Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Karakasa Igarashi » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Akasuna no Sasori Akasuna no Sasori ist männlich
‡I am THE scout here!‡



Beiträge:
RPG: 636
NO-RPG: 259

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: [50 Basis + 100 BA/GA/NA + 0 NAP] = 150

Kampfkraft: [0 TA + 0 NAP] = 0 / [195 Puppenkkw]

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 27
Exp: 32%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Akasuna no Sasori
Gaikou.gif    Gaikou

Kougeki.gif    Kougeki

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Mamori.gif    Mamori

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Karakasa Igarashi Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen





Dieser Beitrag wurde schon 13 mal editiert, zum letzten mal von Akasuna no Sasori am 18.09.2008 19:15.

12.03.2007 22:24 Akasuna no Sasori ist offline Homepage von Akasuna no Sasori Beiträge von Akasuna no Sasori suchen Nehmen Sie Akasuna no Sasori in Ihre Freundesliste auf Füge Akasuna no Sasori in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ableexodus YIM Screenname: ableexodus
Akasuna no Sasori Akasuna no Sasori ist männlich
‡I am THE scout here!‡



Beiträge:
RPG: 636
NO-RPG: 259

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: [50 Basis + 100 BA/GA/NA + 0 NAP] = 150

Kampfkraft: [0 TA + 0 NAP] = 0 / [195 Puppenkkw]

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 27
Exp: 32%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Akasuna no Sasori
Gaikou.gif    Gaikou

Kougeki.gif    Kougeki

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Mamori.gif    Mamori

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Allgemeine Informationen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen




[Name]
Karakasa Igarashi

[Alter]
19 - Geburtstag: 24.05.130 A.E. - Zwilling

[Größe]
1,78 m

[Gewicht]
76 kg

[Aussehen]
Igarashi in seiner Akademiezeit
Igarashi heute


[Dialogfarbe]
[Sandy Brown]

[Gedanken]
[Sandy Brown Italic]

[Geburtsort]
Mizu no Kuni - Ein kleines Dorf an der Grenze zu den äußeren Inseln

[Bisherige Stationen]
* Mizu no Kuni - Kleines Fischerdorf an der Grenze zu den äußeren Inseln
* Mizu no Kuni - Kirigakure no Sato
* Mizu no Kuni - Hafen von Urawa
* Hi no Kuni - Verteidigung von Wagarashi
* Mizu no Kuni - Mishima

[Aufenthaltsort]
Mizu no Kuni - Kirigakure no Sato

[Rang]
Genin

[Clan]
Puppenspieler

[Attribute] (5 / 11)

    * Ninjutsu: OOOOO O
    * Genjutsu: XOOOO O
    * Taijutsu: OOOOO O
    * Bluterbe (Puppenspiel): XXXXO O

[Nebenattribute] (18 / 39)

    Chakra
    Maximal 20: 0 (+0 Chakra)

    Kampfkraftwert
    Maximal 20: 0 (+0 KKW)

    Puppen KKW
    Maximal 20: 13 (+195 KKW für Puppen)

    Trainingserfahrung
    Maximal 5: 0 (-0 Posts)

    Chakraersparnis
    Maximal 5: 0(-0 Chakraverbrauch)

    Auren Verhüllen
    Maximal 5: 5 + 2 (7)

    Auren Orten
    Maximal 5: 0 + 0 (0)


[Ausbildungsslots] (1 / 7)

    [Hitokiri Stufe I]

    Stufe I - Anwärter
    Wer ein Attentäter werden will, muss sich zuerst von einigen Konventionen der Shinobi trennen lernen. Zum einen arbeiten Attentäer in 95% aller Fälle allein, maximal aber zu zweit, außerdem kriegen Hitokiri normalerweise keine Informationen von der Aufklärung, weil erwartet wird, dass sie sich selbst diese beschaffen können.

    [Infiltrieren I]
    Die Grundlage jedes gelungenen Attentats ist das unerkannte einreisen ins Zielgebiet. Der Anwärter lernt, wie er sich am besten in der Menge verbirgt um an Wachposten vorbei zu kommen. Dazu kommt Schauspielunterricht, der es ihm ermöglichen soll einfache Rollen wie die eines Dieners glaubhaft darzustellen und sich somit frei im Zielgebiet und in der Nähe des Opfers bewegen zu können.

    [Beobachtung I]
    Das Zielgebiet zu erreichen ist nur der erste Schritt auf dem Weg zu einem gelungenen Anschlag. Wer erfolg haben möchte, braucht ein gutes Auge, um den richtigen Moment zu erkennen, und um zu wissen auf welchen Wegen man am schnellsten und sichersten entkommen kann, nachdem es getan ist. Der Anwärter wird darin geschult seine Umgebung genau zu beobachten und wichtige Details herauszufiltern, sowie lange genug zu behalten um von ihnen zu profitieren.

    [Fluchtwissen]
    Nach einem erfolgreichen Mord gilt für alle Mörder grunsätzlich das selbe: Bloß nicht eingebuchtet werden. Aber wie flieht man richtig? Sollte man versuchen sich in der Masse zu verbergen, oder lieber wild Haken schlagend durch die Stadt hetzen, um seine Verfolger abzuschütteln? Die Antwort auf diese Frage abzuschätzen wird in diesem Abschnitt gelehrt.



[Charakter]
Igarashi ist ein netter junger Mann, der leicht vergesslich ist. In der Zeit seiner Abwesenheit und seines Wiederaufbautrainings wurde ihm die Geheimhaltungspflicht seines Clans eingebrannt. Deshalb wird er schnell misstrauisch, wenn ihn jemand nach seinen Fähigkeiten fragt. Ansonsten ist er aber ein guter Gesprächspartner und versteht auch schonmal den ein oder anderen Spaß.

[Nindo]
"Ich darf keine Angst haben
Angst verwirrt die Gedanken
Ich stelle mich meiner Angst
Damit sie durch mich hindurchfließt
"

[Chakranatur]


*[Fuuton]*

Das Element des Windes passt sowohl zu seinem Sternzeichen, als auch zu seinem Geburtsort. An der Küste von Mizu no Kuni waren die Winde immer sehr stark. Igarashi mag allerdings auch sanfte Briesen an einem kühlen Morgen. Manchmal lässt er seine Gedanken vom Wind treiben und fliegt im Geiste an ihm unbekannte Orte.
Auch verhilft ihm diese Chakranatur zu einem starken Geist, der sich von keinem Sturm aus dem Weg fegen lässt

[Stärken]

* Beidhändig - 15 GP
Schon von Kindesbeinen an, hatte Igarashi ein gutes Gefühl in beiden Händen. Er versuchte früh mit der einen Hand zu schreiben, während er mit der anderen nach etwas tastete. Oft gelang es ihm auf Anhieb und mit der Zeit entwickelte er diese Fähigkeit zu immer höherer Präzision.

* Gefahreninstinkt - 10 GP
Als er noch in seinem alten Dorf lebte, verlief er sich eines Nachts in einem Waldstück nahe der Behausung seiner Eltern. Es war plötzlich dunkel geworden und um ihn herum war alles still. Igarashi konnte es zwar nicht sehen aber er spürte, dass sich etwas näherte. Als er sich in die vermeintliche Richtung drehte, sah er nur noch wie ein paar Augen auf ihn zuflogen. Er duckte sich instinktiv und die Eule flog über ihm hinweg um sich eine Maus zu schnappen, die nur ein paar Meter weiter weg war.

* Verhüllte Aura - 10 GP
Igarashi war bereits von Geburt an mit dieser Eigenschaft gesegnet, konnte bis zur Schlacht von Wagarashi nie darauf zugreifen. Nun zeigt sich dieser Vorteil immer mehr, oder besser gesagt Igarashi lernt ihn immer besser kennen. Sein Training um seine Aura zu verbergen trug von Anfang an Früchte was wohl auch daran lag, dass dieses Talent ihm bereits inne wohnte.

* Gutaussehend - 5 GP [abgelegt]
Die Zeiten in denen man Igarashi als hübsch bezeichnen konnte sind vorbei. Seine Verbissenheit drängte sich immer mehr nach außen und veränderte so manches. Nicht zuletzt sein Äußeres hat darunter gelitten, was sich unter anderem in aschfahler Haut und tiefen Ringen unter den Augen abzeichnet. Diese neuen Merkmale zeigen sich mehr oder minder stark. Zumindest kann ihn jetzt niemand mehr als Schönling beschimpfen.

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
Das Talent der Shinobi die im Stande sind ihr Chakra besser als ein durchschnittlicher Shinobi zu kontrollieren. Techniken wie der Wand-/ oder Wasserlauf sind einfach zu meistern.

* Starker Geist - 15 GP
Oft widersetzte sich Igarashi seinen Eltern. Er hatte seine eigene Meinung und vertrat sie bereits von klein auf an. Er würde sich nie etwas von anderen sagen lassen. Befehle die gegen seinen Moralkodex verstoßen würde er genauso verweigern.

Ø = 70

[Schwächen]

* Blutlust - 10 GP
Der Charakter hat Freude am Töten, was ihn unter Umständen zur Gefahr für eine Mission werden lassen kann, bei der es darum geht Gefangene zu machen oder niemanden zu töten.

* Heimweh - 5 GP
Igarashi denkt oft an sein altes Heimatdörfchen und seine Eltern. Er würde sie zu gerne besuchen aber seine Ausbildung war seinen Eltern sehr wichtig und er will sie nicht enttäuschen.

* Hitzeempfindlich - 12 GP
Seit einem kleinen Unfall an einem offenen Feuer, bei dem sich Igarashi leicht den Arm verbrannte, hat er größeren Respekt vor diesem Element.

* Moralkodex - 5 GP (teilweise durch Blutlust beeinträchtigt)
1. Töte nie jemanden der bereits gebrochen ist.
2. Frauen und Kinder sind keine Angriffsziele.

3. Schütze deine Freunde und Familie mit deinem Leben

Diese drei Regeln stellte er schon früh für sich selbst auf.

* Prinzipientreue - 5 GP
Igarashi würde alles was ihm lieb und teuer ist beschützen, selbst wenn sein Leben dabei in Gefahr gerät. Bis jetzt hatte er noch nicht die Gelegenheit dazu, doch sollte es zu einer Situation, wie der eines Überfalls durch Nuke-Nin, kommen würde er sein bestes geben um seine Freunde und Familie zu verteidigen.

* Sammelsucht - 0 GP
Diese "Leidenschaft" Igarashi's kommt erst im späteren Verlauf seiner Geschichte zustande. Er sammelt "Stücke" oder "Andenken" von besiegten Gegnern.

* Schlafstörungen - 10 GP
Schlafstörungen haben verschiedene Gründe, und schlagen sich auf verschiedene Weise nieder. Ob nun geistige Verwirrtheit, schlechte Laune oder gelegentliche Schwächeanfälle.

* Stolz - 6 GP
Eine Leistung erfordert immer eine Gegenleistung in den Augen des Benachteiligten,
Geschenke kann man nur von denen annehmen die sie einem aus freien Stücken
anbieten und auch dann hat man den festen Vorsatz sich bei passender Gelegenheit zu
revanchieren. Betteln ist würdelos und wird von diesem Charakter nicht erfolgen.

* Unangenehme Stimme - 10 GP
Igarashi's dunkele und raue Stimme ist meistens ein Grund dafür, dass Neulinge vor ihm zurückschrecken.

* Unstet - 5 GP
Häufig kam es vor, dass Igarashi lieber etwas anderes tat, als in die Schule zu gehen. Meistens traf er sich mit seinen neuen Freunden und sie unternahmen etwas zusammen. Durch diese kleinen Aktionen stärkten sich die Freundschaften mit den anderen immens.

* Vergesslichkeit - 10 GP
Oft kommt es vor das Igarashi Schulbücher vergisst oder zu spät kommt, weil er einfach vergisst seinen Wecker zu stellen.

Ø = 78

Dieser Beitrag wurde schon 45 mal editiert, zum letzten mal von Akasuna no Sasori am 05.12.2009 14:14.

11.04.2007 20:13 Akasuna no Sasori ist offline Homepage von Akasuna no Sasori Beiträge von Akasuna no Sasori suchen Nehmen Sie Akasuna no Sasori in Ihre Freundesliste auf Füge Akasuna no Sasori in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ableexodus YIM Screenname: ableexodus
Akasuna no Sasori Akasuna no Sasori ist männlich
‡I am THE scout here!‡



Beiträge:
RPG: 636
NO-RPG: 259

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: [50 Basis + 100 BA/GA/NA + 0 NAP] = 150

Kampfkraft: [0 TA + 0 NAP] = 0 / [195 Puppenkkw]

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 27
Exp: 32%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Akasuna no Sasori
Gaikou.gif    Gaikou

Kougeki.gif    Kougeki

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Mamori.gif    Mamori

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zeittafel und Lebenslauf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen




[Zeittafel]
* Geburt im Heimatdorf seiner Eltern
* Umzug nach Kirigakure no Sato mit 12 Jahren
* Eintritt in die Akademie im Alter von 13 Jahre

[Lebenslauf]

Die Zeit vor der Akademie

Das kleine Dorf und der rotblonde Junge

Am Abend des 23.05.130 hatte die junge Frau ihre ersten Wehen. Nach mehreren Stunden schweren Atmens und gro?en Schmerzen kam ein kleiner gesunder Junge zur Welt.

~Wie soll er denn heißen~, fragte der Arzt des Dörfchens und gab der Frau das Kind.

Sie nahm den hübschen Jungen in ihre Arme und sah zu ihrem Mann. Dann sagte sie klar und deutlich.

~Er soll Igarashi heißen. Und seht. Wie ungewöhnlich, er hat Rotblondes Haar. Er heißt von nun an Igarashi aus dem Clan der Karakasa.~

Glücklich verließ die kleine Familie ein paar Tage später das kleine Krankenzimmer, welches der Arzt extra für Geburten freihielt. Sie gingen einmal durch die gesamte Hauptstraße des Dorfes zu ihrem Häuschen. Sie wurden von ihren Nachbarn begrüßt, die auf ihre Wohnung aufgepasst hatten. In diesem Gebiet waren öfters Diebe zugange gewesen. Nur die Dorfbewohner dieses Gebietes waren bis jetzt verschont geblieben.

~Da sind ja die beiden glücklichen.~, sagte eine ältere Frau.
~Ein hübscher Junge aber was für eine interessante Haarfarbe er hat. Sagt welchen Namen habt ihr euch für ihn ausgesucht?~

~Er soll Igarashi heißen.~, antwortete diesmal sein Vater. Er sah seinen Sohn voller Stolz in das runde Gesicht. Dann gingen sie hinein und die Wochen vergingen. Igarashi wurde größer und seine Schönheit wurde im ganzen Dörfchen bewundert.

Das spezielle Geschenk

Im Alter von 3 Jahren bekam Igarashi, zu seinem Geburtstag einer alten Tradition nach, seine erste kleine Holzpuppe. Seitdem er sie bekommen hatte, spielte er fast jeden Tag damit. Er wurde immer geschickter, sodass es für den Betrachter seines Puppenspiels so gut wie unmöglich war die feinen Fäden zu erkennen. Auch an seinem sechsten Geburtstag bekam er eine Holzpuppe, diese jedoch war bedeutend größer und seine Eltern erklärten ihm, dass diese Puppe nur durch eine spezielle Technik kontrolliert werden könne.

~Diese Technik kommt in unserer Familie häufiger vor. Ich bin sicher, dass es auch dir leicht fallen wird, die Kontrolle über diese Techniken unseres Clans zu erlangen. Die Puppenspieler sind geachtet in Kirigakure no Sato. Aber auch außerhalb der Grenzen unseres Reiches sind Shinobi aus unseren Reihen gefürchtete Gegner oder gern gesehene Kameraden im Kampf. In ein paar Jahren, sobald du alt genug bist, werden wir dich zu dem Clan in Kiri schicken müssen.~, betreten blickte sein Vater zu Boden. Eine einsame Träne ran sein Gesicht herunter.

"Vater, Mutter ich werde euch sicher nicht enttäuschen." Milde überrascht nahm sein Vater Igarashi in den Arm.

~Nein das wirst du sicher nicht?~, glücklich sah sein Vater in das Gesicht seines Sohnes. Er würde sicher gut an der Akademie zurecht kommen.

Die Nächtlichen Ausflüge eines Hitzkopfes

"Nein Ich werde heute zu meinen Freunden gehen." Dies war ein Satz den Igarashi's Mutter sehr häufig hörte. Wenn er keine Lust hatte zu Hause zu bleiben, stahl er sich einfach hinaus. Eines Abends verlief er sich und fand im Dunkel nicht nach Hause. Er ging verwirrt umher und hielt Ausschau nach bekannten Stellen, als er plötzlich ein ungutes Gefühl hatte. Er drehte sich einmal um seine Achse um dann, von zwei großen Augen die auf ihn zuflogen, in die Knie zu gehen. Die Eule, die über ihn hinweg flog, schnappte sich eine Maus und setzte ihren Weg durch die Nacht fort. Igarashi hatte von da an einen Sinn für Gefahren und so schnell konnte sich niemand mehr an ihn heranschleichen.

Das Spiel mit dem Feuer

Auf einer seiner Nächtlichen Reisen, im Alter von bereits 10 Jahren, schlugen er und seine Freunde ein kleines Nachtlager auf. Sie bauten ein kleines Lagerfeuer auf, welches Igarashi verzweifelt zu entzünden versuchte. Er achtete einen Moment nicht auf seine Hände und plötzlich brach einen winzige aber konzentrierte Stichflamme hervor. Er schrie auf und sofort zogen ihn seine Freunde außer Reichweite des Feuers. An diesem Abend verbrannte er sich leicht am linken Arm. Die äußerliche Wunde verheilte zwar sehr gut, doch im Innern hatte er nun großen Respekt vor diesem Element.

Eine Nacht voller Schrecken

Hisumi Narita und Igarashi waren die besten Freunde. Sie spielten fast jeden Tag, entweder alleine oder mit den anderen Kindern aus dem Dorf, und waren fast wie Zwillinge. Doch in der Familie der Narita's gab es einen großen Streit. Igarashi musste sogar mitansehen, wie Hisumi von ihrem Vater geschlagen wurde, nur weil sie wieder zu spät nach Hause kam. Als Igarashi seinen elften Geburtstag feierte, kam seine beste Freundin nicht. Auch am nächsten Tag konnte er sie nicht finden. Schließlich fasste er allen Mut zusammen und schlich sich in der dritten Nacht, nach seiner Feier, raus. Er wusste, dass der Vater von Hisumi schlimm war, doch was er in dieser Nacht mitansah, brachte ihn fast um den Verstand. Hisumi und ihre Mutter waren seit seinem Geburtstag vom Vater festgehalten worden. Als Hisumi zu flüchten versuchte, wollte der Vater sie mit einem schweren Knüppel erschlagen, doch seine Frau warf sich dazwischen und überlebte es nicht. Igarashi traf an der Hintertür des Hauses auf Hisumi und rannte mit ihr weg. Aber der Vater war zu schnell und holte sie bei den nahegelegenen Klippen ein. Igarashi versuchte Hisumi zu beschützen aber Hisumi's Vater war nicht länger bei Sinnen und rannte blindlings auf die beiden zu. Hisumi schubste Igarashi zur Seite und stürzte mit ihrem Vater von der Klippe. Am nächsten Morgen lag Igarashi immer noch am Rand der Klippe und weinte bitterlich. Schließlich nahm er Abschied von seiner Freundin und verdrängte das Ereignis.
Erst als sich Ménou selbst richtete, fiel ihm diese alte Geschichte wieder ein.

Umzug nach Kirigakure und beginn des Shinobi Lebens als Akademist

Der Abschied

An seinem zwölften Geburtstag wurde alles anders für Igarashi. Seine Eltern brachen am Morgen dieses besonderen Tages nach Kiri-Gakure auf. Dies war das erste Mal für Igarashi, so eine große Stadt zu sehen. Er blickte aufgeregt umher und entdeckte immer neue Sachen. Seine Eltern wurden von ein paar Leuten gegrüßt die Igarashi noch nie gesehen hatte. Anscheinend hatten seine Eltern vor dem Dörfchen in Kiri gelebt. Zielstrebig brachten die beiden Igarashi zu einer großen Villa. Sein Vater klopfte an die große Doppeltür. Ein stämmiger Herr machte den Dreien auf.

~Seit gegrüßt ihr Drei. Es ist schön euch mal wieder zu sehen. Und du bist bestimmt Igarashi. Ich habe schon einiges über dich gehört, mein Neffe?~

Erstaunt sah Igarashi seinen Onkel an. "Du ... du bist mein Onkel? Das Clanoberhaupt der Karakasa?", fragte er etwas schüchtern.

~Ja, das bin ich.~ Ein Lächeln huschte über das Gesicht des Mannes.

~Aber wie unhöfflich von mir. Kommt doch herein.~, sagte er und trat zusammen mit ihnen ein. Im Innern der Wohnung wartete auch seine Tante auf Igarashi.

~Hallo mein Kleiner. Willst du vielleicht ein Stück Kuchen?~, fragte sie freundlich und bot ihm ein großes Stück Kirschkuchen an. Igarashi's Augen funkelten vor Freude. Er setzte sich etwas abseits hin und verspeiste sein Stück Kuchen. Währenddessen besprachen seine Eltern und die beiden, die Angelegenheit wegen der sie eigentlich gekommen waren.

~Ihr werdet in hier bei euch aufnehmen und für ihn sorgen?~, fragte seine Mutter.

~Natürlich er ist genauso unser Fleisch und Blut, wie könnten wir ihn nicht lieben. Er ist wirklich ein hübscher Junge geworden.~, antwortete die Tante und der Onkel nickte zustimmend.

~Er wird sicher ein hervorragender Shinobi werden.~, versicherte er Igarashi's Eltern. Er drehte sich zu dem Jungen um und sah wie dieser seine erste Puppe hervorholte und sie ein wenig tanzen ließ.

~Erstaunlich wie geschickt er schon ist. Nicht einmal ich war in seinem Alter so gut im Puppenspiel. Ihr habt ihn wirklich gut vorbereitet.~, sagte der Onkel und sah die beiden an.

Als es Abend wurde kam Igarashi zu seinen Eltern.

"Wann gehen wir wieder nach Hause?", fragend blickte er beiden ins Gesicht.

~Mein Schatz, wir werden heute Abend wieder aufbrechen. Aber du wirst hier in Kiri-Gakure bleiben. Du wirst hier zur Ninja Akademie gehen. Außerdem werden dich deine Tante und dein Onkel, dir alles über die gehobene Kunst des Puppenspiels beibringen.~ Tränen schossen seiner Mutter in die Augen und sie wandte sich ab.

"Aber ... aber wann werde ich euch dann wieder sehen?", fragte Igarashi entsetzt und auch ihm stieg langsam das Wasser in die Augen. Dicke Tränen kullerten über seine Wangen und er blickte seinen Vater an der betreten schwieg.

~Ich weiß es nicht mein Sohn. Je nachdem wie stolz du dein Ziel verfolgst und deine Ausbildung hier abschließt, wirst du uns entweder sehr bald oder sehr spät wieder sehen.~ Nachdem er den Satz beendet hatte weinte auch sein Vater. Igarashi sah ihn immer noch an. Dann kamen sein Onkel und seine Tante dazu.

~Also hast du es nun erfahren. Ich hoffe du wirst deine Eltern nicht enttäuschen. Was ich persönlich für höchst unmöglich halte, wenn du mich fragst.~, Sagte sein Onkel aufmunternd. Igarashi hörte auf zu weinen und blickte sich um. Irgendwie würde er sich damit schon anfreunden können. Schließlich waren die beiden furchtbar nette Menschen.

*Es wird mir schon gut gehen hier. Der Kuchen war ziemlich gut* Igarashi musste einfach grinsen und vergaß für einen Moment den Schmerz des Abschieds. Dann sah er noch einmal seine Eltern an. Plötzlich rannte er auf die beiden los und sprang ihnen in die Arme.

"Bitte vergesst mich nicht. Ich werde mich anstrengen und immer meinen Weg gehen. Ich kann ganz sicher ein großer Shinobi werden. Ich verspreche es euch.", sagte er, wieder unter Tränen.

~Wie könnten wir dich vergessen? Aber nun ist es wirklich Zeit für unseren Aufbruch. Sicherlich findest du hier auch viele neue Freunde. Und vergiss nicht es gibt immer noch Briefe, die du uns schreiben kannst.~, sagte seine Mutter und trocknete ihre Tränen. Dann verließen seine Eltern Kiri-Gakure. Von nun an wohnte Igarashi bei dem Clanoberhaupt und ging bald zur Akademie.

Der Schulschwänzer

Inzwischen sind mehrere Jahre an der Akademie vergangen. Igarashi hatte sich wirklich bemüht aber meistens hatte er, für ihn, wichtigere Dinge im Kopf als Schule. Er riss oft aus den Stunden aus und verpasste große Teile des Grundstoffes. Er nahm bisher nicht die Prüfung an, weil er wusste das er durchfallen würde. Es begann ganz harmlos mit ein paar kleineren Missgeschicken, wie einem vergessenen Wecker oder er machte einfach mal Blau. Er ging dann in seinen Lieblingsramenshop um dort Mittag zu essen. Auch Hausaufgaben waren nicht gerade seine Stärke. Ob sich das in Zukunft ändern würde war ungewiss...

Dieser Beitrag wurde schon 7 mal editiert, zum letzten mal von Akasuna no Sasori am 08.10.2009 15:53.

11.04.2007 22:14 Akasuna no Sasori ist offline Homepage von Akasuna no Sasori Beiträge von Akasuna no Sasori suchen Nehmen Sie Akasuna no Sasori in Ihre Freundesliste auf Füge Akasuna no Sasori in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ableexodus YIM Screenname: ableexodus
Akasuna no Sasori Akasuna no Sasori ist männlich
‡I am THE scout here!‡



Beiträge:
RPG: 636
NO-RPG: 259

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: [50 Basis + 100 BA/GA/NA + 0 NAP] = 150

Kampfkraft: [0 TA + 0 NAP] = 0 / [195 Puppenkkw]

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 27
Exp: 32%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Akasuna no Sasori
Gaikou.gif    Gaikou

Kougeki.gif    Kougeki

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Mamori.gif    Mamori

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Soziales Umfeld Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen




[Soziales Umfeld]

Muss bearbeitet werden
[Verwandte aus dem Clan der Puppenspieler]

[Name] Karakasa Kituno
[Alter] 41
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Onkel
[Rang] Jounin & Clanoberhaupt
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Karakasa Yukiko
[Alter] im Alter von 26 Jahren während der Geburt von Karakasa Shiroi verstorben
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Tante
[Rang] Jounin
[Status] Verstorben


[Name] Karakasa Shiroi
[Alter] 12
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousine
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Amanake Arrik
[Alter] keine Angaben
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousin
[Rang] Jounin
[Status] Verstorben


[Name] Amanake Xavi
[Alter] 12
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousin
[Rang] Akademist
[Status] An schweren inneren Blutungen gestorben


[Name] Karakasa Sasori
[Alter] keine Angaben
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Onkel
[Rang] Jounin
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Karakasa Kitaro
[Alter] 9
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousin
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Nox Adrey
[Alter] 38
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Onkel
[Rang] Jounin
[Status] Bei einem Brandunfall ums Leben gekommen


[Name] Nox Nel
[Alter] 36
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Tante
[Rang] Jounin
[Status] Bei einem Brandunfall ums Leben gekommen


[Name] Nox Albel
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousin
[Rang] Akademist
[Status] Bei einem Brandunfall ums Leben gekommen


[Name] Karakasa Kenta
[Alter] 38
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Onkel
[Rang] Jounin
[Status] Gesundund am Leben


[Name] Nox Akiko
[Alter] 35
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] (Stief)Tante
[Rang] Chuunin
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Karakasa Rin
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousine
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Karakasa Kimiko
[Alter] 35
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Tante
[Rang] Chuunin
[Status] Bei der Explosion ihrer Puppenwerkstatt ums Leben gekommen


[Name] Karakasa Yachiru
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verwandtheitsgrad] Cousine
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


* Anmerkung: Diese Ereignisse sind noch nicht geschehen!

[Freunde und Bekannte aus dem Dorf]

[Name] Orochimaru
[Alter] ~15
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral
[Rang] Genin
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Iotason Dayaro
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Misstrauisch
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Hyuuga Hikari Hagane
[Alter] 14
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Freundlich
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Kaguya Darukan
[Alter] 15
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Freundlich
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Hyuuga Yoshitsune
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Unfreundlich
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Kenji Tenshun
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral ~ Misstrauisch
[Rang] Genin
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Yuudai Tenshun
[Alter] 13
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral ~ Misstrauisch
[Rang] Genin
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Achamo Sandei
[Alter] 15
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Asaaki Parsith
[Alter] 14
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Name] Demaru Ichimai
[Alter] 15
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Neutral
[Rang] Akademist
[Status] Gesund und am Leben


[Feinde]

[Name] Hyuuga Shinto
[Alter] 18
[Dorfzugehörigkeit] Kirigakure
[Verhältnis zu der Person] Gespannt
[Rang] Chuunin / Sensei
[Status] Unbekannt


[Personen außerhalb des Dorfes]

Derzeit noch keine

Dieser Beitrag wurde schon 12 mal editiert, zum letzten mal von Akasuna no Sasori am 08.10.2009 15:54.

11.04.2007 23:23 Akasuna no Sasori ist offline Homepage von Akasuna no Sasori Beiträge von Akasuna no Sasori suchen Nehmen Sie Akasuna no Sasori in Ihre Freundesliste auf Füge Akasuna no Sasori in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ableexodus YIM Screenname: ableexodus
Akasuna no Sasori Akasuna no Sasori ist männlich
‡I am THE scout here!‡



Beiträge:
RPG: 636
NO-RPG: 259

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: [50 Basis + 100 BA/GA/NA + 0 NAP] = 150

Kampfkraft: [0 TA + 0 NAP] = 0 / [195 Puppenkkw]

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 27
Exp: 32%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Akasuna no Sasori
Gaikou.gif    Gaikou

Kougeki.gif    Kougeki

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Mamori.gif    Mamori

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Details Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen





[Puppen]
"Kuroi Doragon"
Igarashi's erste Kougeki, die er noch von seinem Vater zum Abschied erhält. Der Name bedeutet "Schwarzer Drache". Mittlerweile beherrscht Igarashi das Kugutsu no Jutsu sehr gut, so dass er ohne größere Pausen kämpfen kann. Natürlich verbessert er sich durch tägliches Training immer weiter.
In dieser Standard Kougeki sind die normalen Geheimwaffen eingebaut. Nicht mehr und auch nicht weniger.

"Neta Sanshõuo"
Igarashi's zweite Puppe. Eine Gaikou, "Schlafender Salamander" genannt, an welcher er selbst mehrere Monate gearbeitet hat, um ein Waffensystem einzubauen und funktionstüchtig zu machen. Dass er dieses System schon bald einsetzen könnte, hätte er selbst jedoch nicht für möglich gehalten.
Ausgestattet mit einer Vorrichtung um Pfeile mit hoher Schussfrequenz abzufeuern. Die Reichweite ist jedoch nicht für den Fernkampf gedacht, sondern eher auf mittlere und nahe Distanzen ausgelegt.

"Banko Kenjin"
Igarashi's dritte Puppe. Eine Mamori Standardversion, "Ewige Festung" genannt, in welche der Genin eine volle Ausrüstung Waffen eingebaut hat.


[Hobbies]
Igarashi sollte nach den Vorstellungen seines Onkels nur ein Hobby haben und zwar seine Puppen. Den jungen Shinobi kümmert diese Meinung jedoch herzlich wenig, weshalb er sich auch auf andere Dinge des Lebens fokussiert. Er vertreibt sich öfters die Zeit am Wasserfall und geht ab und zu auch zu den heißen Quellen. Dort kann er sich entspannen und seine Gedanken schweben lassen.

[Bisher gesammelte Teile von besiegten Gegnern]


[Interessen]
*Training
*Freizeit...auch oder vor allem während der Schule
*neue interessante Leute kennen lernen
*Freundschaften

[Abneigungen]
*Intensives Lernen
*Lehrer
*Aggressives Verhalten

Dieser Beitrag wurde schon 12 mal editiert, zum letzten mal von Akasuna no Sasori am 12.10.2009 22:58.

11.04.2007 23:51 Akasuna no Sasori ist offline Homepage von Akasuna no Sasori Beiträge von Akasuna no Sasori suchen Nehmen Sie Akasuna no Sasori in Ihre Freundesliste auf Füge Akasuna no Sasori in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: ableexodus YIM Screenname: ableexodus
Videros


Beiträge:
RPG: 1741
NO-RPG: 554

Guthaben: 85 Ryou

Ninja Rang: Nuke

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 43
Exp: 85%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Videros
Messer.gif    Kampfmesser

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[Stärken]

* Beidhändig - 15 GP
Schon von Kindesbeinen an, hatte Igarashi ein gutes Gefühl in beiden Händen. Er versuchte früh mit der einen Hand zu schreiben, während er mit der anderen nach etwas tastete. Oft gelang es ihm auf Anhieb und mit der Zeit entwickelte er diese Fähigkeit zu immer höherer Präzision.

* Gefahreninstinkt - 10 GP
Als er noch in seinem alten Dorf lebte, verlief er sich eines Nachts in einem Waldstück nahe der Behausung seiner Eltern. Es war plötzlich dunkel geworden und um ihn herum war alles still. Igarashi konnte es zwar nicht sehen aber er spürte, dass sich etwas näherte. Als er sich in die vermeintliche Richtung drehte, sah er nur noch wie ein paar Augen auf ihn zuflogen. Er duckte sich instinktiv und die Eule flog über ihm hinweg um sich eine Maus zu schnappen, die nur ein paar Meter weiter weg war.

* Verhüllte Aura - 10 GP
Diese Charaktere haben von Natur aus die Eigenschaft, ihr Chakra so zu verbergen, dass es selbst für die sensibelsten Jäger schwierig wird, sie anhand ihrer Aura zu orten. Hat man negative Ausstrahlung, so wird nur diese kaschiert.
Dieser Vorteil erhöht das Nebenattribut "Auren Verbergen" automatisch um 2.

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
Das Talent der Shinobi die im Stande sind ihr Chakra besser als ein durchschnittlicher Shinobi zu kontrollieren. Techniken wie der Wand-/ oder Wasserlauf sind einfach zu meistern.

* Starker Geist - 15 GP
Oft widersetzte sich Igarashi seinen Eltern. Er hatte seine eigene Meinung und vertrat sie bereits von klein auf an. Er würde sich nie etwas von anderen sagen lassen. Befehle die gegen seinen Moralkodex verstoßen würde er genauso verweigern.

Ø = 65

[Schwächen]

* Blutlust - 10 GP (noch nicht aktiv)
Der Charakter hat Freude am Töten, was ihn unter Umständen zur Gefahr für eine Mission werden lassen kann, bei der es darum geht Gefangene zu machen oder niemanden zu töten.

* Heimweh - 5 GP
Igarashi denkt oft an sein altes Heimatdörfchen und seine Eltern. Er würde sie zu gerne besuchen aber seine Ausbildung war seinen Eltern sehr wichtig und er will sie nicht enttäuschen.

* Hitzeempfindlich - 12 GP
Seit einem kleinen Unfall an einem offenen Feuer, bei dem sich Igarashi leicht den Arm verbrannte, hat er größeren Respekt vor diesem Element.

* Moralkodex - 5 GP
1. Töte nie jemanden der bereits gebrochen ist.
2. Frauen und Kinder sind keine Angriffsziele.
3. Schütze deine Freunde und Familie mit deinem Leben

Diese drei Regeln stellte er schon früh für sich selbst auf.

* Prinzipientreue - 5 GP
Igarashi würde alles was ihm lieb und teuer ist beschützen, selbst wenn sein Leben dabei in Gefahr gerät. Bis jetzt hatte er noch nicht die Gelegenheit dazu, doch sollte es zu einer Situation, wie der eines Überfalls durch Nuke-Nin, kommen würde er sein bestes geben um seine Freunde und Familie zu verteidigen.

* Sammelsucht - 0 GP
Diese "Leidenschaft" Igarashi's kommt erst im späteren Verlauf seiner Geschichte zustande. Er sammelt "Stücke" oder "Andenken" von besiegten Gegnern.

* Schlafstörungen - 10 GP
Schlafstörungen haben verschiedene Gründe, und schlagen sich auf verschiedene Weise nieder. Ob nun geistige Verwirrtheit, schlechte Laune oder gelegentliche Schwächeanfälle.

* Stolz - 6 GP
Eine Leistung erfordert immer eine Gegenleistung in den Augen des Benachteiligten,
Geschenke kann man nur von denen annehmen die sie einem aus freien Stücken
anbieten und auch dann hat man den festen Vorsatz sich bei passender Gelegenheit zu
revanchieren. Betteln ist würdelos und wird von diesem Charakter nicht erfolgen.

* Unangenehme Stimme - 10 GP
Igarashi's dunkele und raue Stimme ist meistens ein Grund dafür, dass Neulinge vor ihm zurückschrecken.

* Unstet - 5 GP
Häufig kam es vor, dass Igarashi lieber etwas anderes tat, als in die Schule zu gehen. Meistens traf er sich mit seinen neuen Freunden und sie unternahmen etwas zusammen. Durch diese kleinen Aktionen stärkten sich die Freundschaften mit den anderen immens.

* Vergesslichkeit - 10 GP
Oft kommt es vor das Igarashi Schulbücher vergisst oder zu spät kommt, weil er einfach vergisst seinen Wecker zu stellen.

Ø = (78)/68


Akasuna no Sasori - Karakasa Igarashi
Level 22 (BA4/GA1)
NAP: 17

Chakra: -
Kampfkraftwert: -
PuppenKKW: 12
Trainingserfahrung: -
Chakraersparnis: -
Auren Verhüllen: 5 + 2 = 7
Auren Orten: 0 + 0 = 0

TA: (0*20)+(0*10) = 0 KKW
Puppen: (12*15) = 180 PuppenKKW
CA: 50+(5*20)+(0*10) = 150 Chakra


Angenommen.

12.04.2007 20:13 Videros ist offline Email an Videros senden Beiträge von Videros suchen Nehmen Sie Videros in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0