Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Kishigakure und Hi no Kuni [Land des Feuers] » Kishigakure » Umgebung im Dorf » Ostwald » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « erste ... « vorherige 16 17 [18] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gespannt wartete sie auf dem Moment, wo der Groschen bei dem Shio endlich gefallen war. Zum Glück passierte das recht schnell und Raiden begriff was sie versucht hatte ihm mitzuteilen. Wieder kam der Augenblick, wo sie sich gewünscht hätte Ninjutsuka zu sein um sich im Boden vergraben zu können, aber dafür war es nun zu spät, wie sie bereits mehrfach während dieser Diskussion bemerkt hatte.
Kaum verwunderlich war es, dass der Shio recht wenig von ihrer Einstellung hielt, dafür war ihm der Sex viel zu wichtig und tat auch Körper und Geist sehr gut. Nicht zuletzt auch wegen dem Spaßfaktor. Dennoch versuchte er ihre Position zu verstehen und vor allen Dingen auch zu respektieren, allerdings nicht ohne ein paar Sachen zu erwähnen, die Kagami so nicht wirklich verstand. "Was meinst du damit, wenn du sagst, dass Menschen manipuliert und unterdrückt wurden?" Für sie war diese Information tatsächlich neu und ihre Eltern hatte nicht den Eindruck bei ihr erweckt, als hätte man sie kontrollieren wollen. Etwas ratlos blickte sie dementsprechend auch drein und hoffte auf eine ausführliche, verständliche Erklärung. Kontrolliert, unterdrückt und manipuliert zu werden, gefiel ihr nicht so ganz, wenn sie ehrlich war. Es sei denn, das Manipulieren hätte was mit dem Lehm zu tun, aber das war ja was anderes. Bis dato hatte sie geglaubt, dass es ein Zeichen von tiefster Liebe und Vertrauen sei die Unschuld bis zur Ehe aufzubewahren um sich dadurch gegenseitig zu zeigen, dass es keinen anderen in ihrem Leben gäbe?

Kagami grübelte und wusste jetzt nicht mehr so recht was sie glauben wollte. Sie schloss die Augen, die Stirn in Falten gelegt. Ihre Hände hatte sie inzwischen wieder auf ihrem Schoss gelegt. Mit einem lauten Seufzer legte sie sich auf ihrem Rücken zurück. Die Arme nun hinter ihrem Kopf verschränkt, während sich ihr Blick hinauf in den Bäumen verlor. "Warum ist das Leben der Erwachsenen so kompliziert?", fragte sie ohne eine Antwort zu erwarten. Es war vielmehr eine Frage, die sie sich selbst laut gestellt hatte. "Und dann wundert man sich, wieso ich Menschen lieber aus der Ferne beobachte" Diese Einstellung erklärte einiges über sie, wie sie fand. Kühl und unnahbar wirkte sie auf viele, dazu noch Selbstbewusst und kontrolliert. Wenn sie wüssten. Selbstbewusst war sie nur im Kampf mit Hilfe ihres Kibaku Nendo. Oder wenn sie hoch oben zwischen die Wolken flog. Oder beides. Flugbomben fand sie schon immer toll. Schiffeversenken ganz besonders. Wie sehr sie ihre Clanbrüder und -schwestern beneidet hatte, als es diese riesige Schlacht auf offener See gab. Sie war damals noch etwas zu jung um mit in die Seeschlacht hinein ziehen zu können. Satoru hingegen nicht.
Ihr Lehmvogel hatte es sich indes Gemütlich auf Raidens Kopf gemacht, wo er unter Kagamis Steuerung nun an einzelne Haarsträhnen ziehen würde. "Auch Wablu ist eine Bombe", teilte sie ihm mit, sich dabei wieder richtig auf ihrem Stein aufsetzend. "Aber keine Sorge, ich werde ihn nicht hochgehen lassen. Wäre auch zu schade" Was zu schade wäre, sagte sie nicht. Vielleicht lag es am Vogel, vielleicht auch am Schönling? Eventuell auch sogar beides.

Damit das Thema nicht ganz im Sande verlief und Kagami nicht den Anschein erweckte einfach eine Möglichkeit zu finden vom peinlichen Thema abzulenken, stellte sie dem Shio eine weitere Frage. "Hast du Körbe kassiert?" Irgendwie schwer zu glauben, wie sie fand. Es stimmte, was man über seinem Clan so alles erzählte. Eine gewisse Attraktivität war durchaus vorhanden, wenn auch nur eine gewisse. Wie dem auch sei. Über die Worte des jungen Mannes würde die Sukami noch eine ganze Weile lang nachdenken müssen, aber eines stand schon mal fest: sie würde beim nächsten Mal einfach versuchen von sich aus jemand anzusprechen. Nicht weil sie ihn für einen Pfleger oder ähnliches hielt, sondern einfach ganz random. Als Übung sozusagen. Vielleicht half es ihr auch dabei Menschen nicht mehr nur aus der Ferne, sondern auch aus der Nähe besser beobachten zu können? Ein Versuch war es jedenfalls wert, wie sie fand. Außerdem war sie das dem Blauschopf schuldig nach seiner Hilfe und das obwohl er sie gar nicht wirklich kannte. "Ich finde schon, dass es hilfreich ist zu sagen, was du zum Beispiel attraktiv findest. Nicht, das jeder so ist wie du, aber es gibt mir zumindest eine Idee was mein Gegenüber eventuell mögen könnte", erklärte sie ihm den Grund, weswegen sie von ihm hören wollte, worauf er so bei Frauen achtete. Und es war auch richtig von ihr sich bei ihm für die Hilfe zu bedanken. Sie stand bei ihrem Wort, dass er so den Clan-Erhalt seitens der Genin garantierte. Ohne seine Hilfe hätte sie es in der Zukunft enorm schwer gehabt jemand zu finden um Nachfahren in die Welt setzen zu können. Ohne Nachfahren, keine Sukami und keine Sukami ergo kein Sukami-Clan. Eigentlich logisch, wie sie fand.

"Wie dem auch sei: du hast mir sehr geholfen und zum Dank werde ich mich nun erkenntlich zeigen, indem ich mich nun in offizieller Form bei dir vorstellen werde. Eben so, wie es der Clan auch von uns erwartet", teilte sie ihm mit. Kagami stand auf und hüpfte auf dem größten und höchsten Stein, dabei die Arme zur Seite ausstreckend.

"Nebel rasen, Nebel fliegen
geisterhaft durch Nacht vorbei.
Unschärfe schläft im Dämmerlicht
und um mich herum
wohltuend monotones Grau.

Nebelblasen, Nebel liegen
in der Luft aus schwerem Blei,
durch ihre Schleier sieht man nicht
den Wind aus Sturm
und niemals mehr das Himmelsblau.

Ich bin Kagami aus dem Reich des Nebels, Sprössling des Sukami-Clans."


An passenden Stellen gestikulierte sie, tänzelte auf dem Stein herum und machte zum Schluss, nachdem sie sich offiziell vorgestellt hatte, eine dramatisch wirkende Pose. Zugegeben, wenn es nach ihr ginge, hätte sie einige Sätze an anderen Stellen verschoben, damit es klarer wurde, dass es sich hierbei um ein Gedicht handeln sollte, dass sich auch reimte, aber ihr waren die Hände gebunden. Und dem Clan auf diese Weise zu beleidigen käme der Genin nicht in den Sinn.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 12:03 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So weit wollte Raiden eigentlich gar nicht ausholen, was seine Äußerungen zu ihrer Einstellung betraf, auch weil er seine Bedenken ja nicht direkt auf Kagami übertrug sondern nur generell erwähnte, dass es mehrere Sichtweisen hierzu gab. Letztlich wollte er ihre Nachfrage aber auch nicht unbeantwortet lassen, bemühte sich aber darum, es kurz zu halten. "Du sollst nicht fluchen, du sollst nicht schören, kein Sex vor der Ehe, tu dies, lass das sein.. der ganze Kram halt. Woher kommt das? Das sind alles Regeln, die irgendwann einmal, ganz gleich welchen Ursprung sie hatten, dazu benutzt wurden, die Menschen und deren Verhalten zu kontrollieren, weil, wer sich nicht dran hielt, in die Hölle käme oder was weiß ich. Dabei sind es of Dinge, die einfach zum Menschsein dazu gehören. Damit will ich nicht sagen, dass man, selbst wenn man nicht will, solche Regeln brechen sollte, aber man sollte sich auch nicht nur daran halten, weil man es von Kleinauf eingetrichtert bekam, ohne den Sinn dahinter zu hinterfragen." Wenn das bei Kagami und ihrem Keuschehitsgelübde der Fall war, umso besser. Und wenn die Chance bestand, dass Kagamis Einstellung am Ende doch vor allem einer übergeordneten, gesellschaftlichen Erwartungshaltung kam, dann hoffe der Shio, dass sie für sich zumindest hinterfragen würde, ob und in wie weit ihr Konformität wichtiger war als die volle Entscheidungsgewalt über ich selbst.

So oder so, derartige Fragen konnte sie nur für sich selbst beantworten und Raiden war der Letzte, der ihr irgendetwas davon abnehmen würde. Während Kagami begann, in Gedanken schwelgend das Blätterdach über ihnen zu betrachten, versuchte Raiden, das Thema für sich gedanklich wieder bei Seite zu schieben. Ob er sich über die Hilfe, die er dabei in Form des auf seinem Kopf landenden Lehmvogels bekam, freuen sollte, wusste er allerdings nicht so recht. [color=0066999"Ja, das dachte ich mir schon fast, dass der kleine Kerl auch sehr explosiv sein kann."[/color] schielte der Blauschopf etwas unbeholfen nach oben. "Ich hoffe, er fängt nicht an, aus meinen Haaren ein Nest für sich zu bauen." Es war noch immer ungewohnt für ihn, zu klar zu werden, dass dieser Lehmvogel gar kein eigenständiges Wesen war sondern lediglich eine Puppe die von Kagami gesteuert wurde. Zwar bestand der Vogel eben wirklich nur aus einer einzigen, festen Masse und war farblich direkt als lebloses Objekt auszumacchen gewesen, Verhalten und Detailgrad der Figur jedoch schafften es immer wieder, ihm einen kleinen Streich dahingehend zu spielen, dass er doch begann, diese Wesen wie echte, lebende Tiere zu betrachten. Deswegen, und natürlich auch weil es eine Bombe war, hütete er sich davor, es einfach mit einem Wichen des Arms fort zu scheuchen.

"Natürlich hab ich Körbe kassiert. Reichlich sogar. Wer keine kassiert hat, der hat es entweder einfach nicht oft genug versucht, auf jemanden zuzugehen, oder derjenige hatte einfach nur unverschämtes Glück bei seiner Auswahl. Meistens sogar beides. Und ich gehöre sicher nicht zu dieser ziemlich kleinen Gruppe." antwortete er offen. Raiden schämte sich auch nicht dafür, da er solche Sachen eh immer locker angegangen war. Wenn er eine Frau, die ihm gefiel, ansprach, dann erst mal ohne irgendwelche Hintergedanken. Wenn diese dann nicht auf das angebotene Gespräch einging oder direkt klar machte, dass sie nichts mit ihm zu tun haben wollte, war das eben so. Er wollte ja auch nicht bei jeder Gelegenheit Kontakt mit jeder Frau haben, die ihm über den Weg lief. Warum sollte das bei dem anderen Geschlecht also anders sein? Genau das offen und direkt klar zu machen ersparte dann beiden Seiten die Verschwendung ihrer Zeit für etwas, was eh zum Scheitern verurteilt war. "Und mach dir mal keine Gedanken darum, was Männer attraktiv finden könnten und was nicht. Du bist du und ich glaube, das ist auch der wichtigste Punkt. Wenn du versuchst, dich zu verstellen, damit du irgendwelche Erwartungen erfüllen kannst, dann geht das auf Dauer nicht gut. Dein Partner wird sich verarscht vorkommen, weil du ihm was vorgemacht hast und du wirst unglücklich sein, weil du dich verstellen musst und nicht du selbst sein kannst, was wohl das wichtigste ist um eine erfolgreiche Beziehung führen zu können." lautete sein letzter Ratschlag, welchen er ihr noch mit auf den Weg geben wollte, bevor Kagami das Thema endgültig wechselte und ihr Versäumnis beim ersten Treffen nachzuholen gedachte.

"Hm.. was heißt es, dass ich zwar schon dem einen oder anderen Sukami begegnet bin, dieses Gedicht aber bislang noch nie vorgetragen bekommen habe?" äußerte er halb als Frage, halb als Feststellung, dass sich wohl nicht alle Clanmitglieder Kagamis für dieses alte Ritual begeistern konnten. Aber vielleicht schätzte er es auch falsch ein und das Gedicht war etwas, was man nicht jeder dahergelaufenen, neuen Bekanntschaft aufsagte. In jedem Fall lauschte er ihr aufmerksam und beobachtete dabei jede ihrer Bewegungen, die das Begrüßungsritual um das Gedicht herum begleiteten. Auf viele andere hätte das ganze Spektakel vielleicht eine eher belustigende Wirkung gehabt, der Shio selbst blieb jedoch konzentriert und ließ sich nicht von irgendwelchen anderen Dingen ablenken. Irgendwo war das aber auch seiner eigenen Herkunft geschuldet, denn gerade was Tanz, Gedang und darstellerische Kunstformen anging waren Sukami und Shio sich wohl näher als so manche anderen Clans. "Interessant.. Als Shio würde ich zwar behaupten, der Part mit dem Tanz ist noch etwas ausbaufähig - also was Umfang und Schwierigkeitsgrad betrifft - aber was das angeht haben wir eh manchmal etwas zu hohe Ansprüche. Gut gemacht." lächelte er ihr ehrlich zu. "Bei uns im Clan gibt es auch solche Rituale.. mit etwas weniger Lyrik, dafür mehr musikalischer Begleitung, aber praktisch für jeden Anlass irgendwas. Und danach wird dann meist ein rauschendes Fest veranstaltet." Nicht unebdingt jedes Mal, wenn man eine offizielle, neue Bekanntschaft machte... aber zumindest fast.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

16.11.2018 13:17 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Hmm", kam ihr über die Lippen, während sie über das nachdachte, was Raiden ihr über die Regeln bezüglich all' der Dinge aufklärte, die man angeblich nicht zu tun hatte, es sei denn, man wollte unbedingt in der Hölle schmoren. Am Ende kam sie allerdings nicht umhin das für's Erste im Hinterkopf zu behalten. "Ich denke..", begann sie, dabei tippte sie auf ihrer Unterlippe. "..mir bleibt nichts anderes übrig als meine Eltern direkt darauf anzusprechen, wie ihre Sicht darüber ist, damit ich eine bessere Entscheidung für mich selbst treffen kann. Ich möchte ihre Beweggründe dazu besser verstehen können", fügte sie noch hinzu, dann nickte sie sich selbst zu. Ja, mit diesem Entschluss war sie in der Tat sehr zufrieden. Sobald sie die Erklärung ihrer Eltern angehört hatte, würde sie dem Shio davon berichten, teilte sie ihm noch mit.
Als sie den Vogel an einige seiner Haare ziehen ließ und er sich sorgen darum gemacht hatte, dass der Vogel ein Nest auf seinem Kopf bauen würde, konnte Kagami nicht anders als kurz zu kichern. "Ich möchte dich daran erinnern, dass der Vogel unter meiner kompletten Gewalt steht. Was er tut, lasse ich ihn tun und wenn er ich ihm den Befehl gebe ein Nest zu bauen, dann tut er das auch", aber Grund zur Sorge hatte der Shio natürlich nicht, denn ein Nest ließ sie dem Vogel nicht bauen. Wenig später würde sie ihm wieder herum flattern und auf einem Ast über dem Duo sitzen lassen.

"Du hast Körbe kassiert?", fragte sie überrascht, da es ihr irgendwie enorm schwer fiel zu glauben, dass der Shio einige Misserfolge beim Flirten zu berichten hatte. "Dann musst du dich mit Absicht extra schlecht angestellt haben", lautete demnach ihre einzig logische Erklärung zu dem Ganzen. "Oder sie stehen selbst auf Frauen", wäre die andere Möglichkeit. Kagami zuckte gelassen mit den Schultern. Was auch immer die Gründe für die Körbe waren, es ging der Silberweißhaarigen sowieso nichts mehr an, weswegen sie an dieser Stelle auch nicht mehr weiter nachfragen würde. Wenn er es ihr erzählen wollte, so würde sie ihm aufmerksam zuhören, aber weiter belästigen und ausquetschen wollte sie ihm nicht mehr. Langsam wurde es auch ihr etwas zu viel und unangenehm wie sie ihm Fragen um Fragen gestellt hatte auch über sich selbst, die er nach und nach zu beantworten hatte. Langsam war auch mal Schluss, zumal er nicht ohne Grund in den Ostwald gekommen war. Bevor sie allerdings die Sache mit den Geistern nochmal ansprechen würde, galt es vorerst sich offiziell bei ihm vorzustellen, was sie auch prompt tat mit allem Drum und Dran. Ein wenig peinlich war es ihr natürlich schon, da sie dieses "Gedicht des Kennenlernens" so selten aufsagte, aber vor allen Dingen wegen dem Wissen darüber, dass viele dieses Gebet für veraltet und Spießig hielten - einer von vielen Gründen, warum Raiden noch keinem Sukami begegnet war, der ihm dieses Gebet freiwillig um die Ohren klatschte.

"Danke für das Kompliment", sagte sie und hüpfte gekonnt vom Stein wieder herab. Dass sie nicht besonders gut tanzen konnte, war ihr bewusst, aber der Stein war nicht besonders glatt und oft kam es auch nicht vor, dass sie dieses Stück aufführte. "Tanzen ist schließlich auch eine Form der Kunst und wir Sukami lieben und respektieren jede Art der Kunst", erklärte sie dem blauhaarigen Genin. "Bei euch gibt es also auch Rituale?" Eigentlich hätte sie sich das ja denken können; hatte sie ja auch irgendwo. Es war vielmehr die Neugier darüber wie eines dieser Rituale aussah, weswegen sie an dieser Stelle auch prompt folgendes fragte: "Würdest du mir eines eurer Rituale vorführen? Danach lasse ich dich mit weiteren Bitten in Ruhe und meditiere so gut ich kann für die Begegnung mit Geister", fuhr sie fort und erinnerte ihn auch daran, dass sie sein eigentliches Vorhaben nicht vergaß.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 14:17 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Am Ende ging der Shio nicht mehr genauer auf die Schlüsse, welche Kagami für sich aus ihrer Unterhaltung ziehen wollte, ein. Ob sie ihre Eltern konsultieiren wollte oder nicht, das musste sie letzten Endes mit sich selbst ausmachen, da wollte er ihr nicht reinreden. Ganz grundsätzlich gesehen wäre diese Option in seinen Augen zwar die Richtige gewesen, aber er steckte eben auch nicht in ihrer Haut und das Letzte, was er wollte, war ihr seine Sicht der Dinge aufzuzwängen. Wichtig war nur, dass sie damit zufrieden war.
"Ich weiß, ich weiß. Du kontrollierst den Vogel.. dumme Angewohnheit. Dann lass es mich so sagen: Hoffentlich lässt du ihn kein Nest auf meinem Kopf bauen." verbesserte er sich, konnte ein Schmunzeln auf seinen Lippen aber auch nicht allzu lange zurückhalten. Als ob er wirklich befürchten musste, dass dieses Szenario eintrat. Dass der Vogel dann aber bald wieder einen Abflug machte, war ihm trotzdem ganz recht. Bombe blieb eben Bombe und wer wusste schon, ob diese Dinger nicht auch Fehlzündungen haben konnten?

Kagamis Unglaube darüber, dass er selbst ebenfalls Körbe kassiert hatte, amüsierte den Blauschopf schon ein wenig, auch wenn diese Aussage wiederum irgendwie zu ihr zu passen schien. "Ich hab mich bestimmt noch nie absichtlich schlecht angestellt bei so was. Hab ich ja nichts davon. Und ob es daran lag, dass die Dame gleichgeschlechtliche Partner bevorzugte kann ich dir leider nicht sagen, solche Details enthalten mir die Damen, von denen ich abgewiesen werde, dann dochh meist vor." Er konnte es sich zwar vorstellen, dass es Leute gab, die ihre Vorlieben jedem, der auch nur danach aussah ungefragt unter die Nase rieben, solchen Personen war er bislang aber nur selten begegnet. Meist blieb es dann doch bei einer Standard-Abfuhr ohne, dass man weiter ins Detail über die Gründe ging, auch wenn ihn das ein ums andere Mal sicherlich interessiert hätte. "Stell dir einfach vor, ich hätte dich bei unserer ersten Begegnung direkt irgendwie angeflirtet, dir würden sicherlich direkt zehn Gründe einfallen warum du mir 'nen Korb gegeben hättest. Und einige der Gründe waren sicherlich auch schon früher für meine Körbe ausschlaggebend." Und nein, er wollte jetzt nicht von ihr hören, welche das waren, so viel Phantasie konnte der Shio schon noch selbst aufbringen.

"Du willst eines unserer Rituale sehen?" Mit der Frage hätte er nicht unbedingt gerechnet, hätte sie aber wohl kommen sehen müssen wenn er bedachte, wer da vor ihm saß. "Naja.. die meisten davon sind etwas umfangreicher und werden vor allem bei größeren Anlässen praktiziert.. aber ich kann dir versuchen, einen kleinen Einblick zu geben." Raiden war es, anders als der Sukami, ganz und gar nicht peinlich etwas davon vorzuführen. Lag aber vielleicht auch daran, dass die Gesellschaft, in welcher so was stattfand, meist sehr locker war, selbst bei ernsthafteren Anlässen. "Bei einem unserer wichtigsten Feste geht es zum Beispiel darum, dass sich junge Shio einen Tanz überlegen, der von Musik begleitet wird. Bei dem sollen sie dann mit ihrer Vorführung eine Art Reifeprüfung oder so was bestehen." sprang er nun selbst von seinem Stein auf und ging in die Hocke, Kagami dabei genau im Blick behaltend. "Die ersten paar Schritte dieses Tanzes sind vorgegeben und eine Einleitung. Er nennt sich Quellentanz und abgesehen von der Einleitung obliegt es dem Tänzer selbst, zu welcher Musik, mit welchem Partner er tanzt und allgemein die gesamte Choreographie ist ihm überlassen. Das macht das Ganze natürlich, gerade für anspruchsvollere Zuschauer die davon etwas Ahnung haben, schwieriger und erfordert viel Vorbereitung." sprang er nun auf und absolvierte praktisch aus der Bewegung heraus einen Radschlag nach hinten, dabei den Stein jedoch nicht verlassend sondern stets auf der Stelle bleibend. Es folgten einige ausschweifende, aber dennoch gleichmäßige Armbewegungen, präzise ausgeführte Schrittbewegungen und das alles im Einklang mit den Drehungen, die sein Oberkörper dabei vollführte. Selbst jemand, der den Tanz noch nie gesehen hatte, sah, dass dieser dem Shio schon lange ins Blut übergegangen war, was die Bewegungsabläufe betraf. "Und ab hier ist man dann für alles, was kommt, selbst verantwortlich." machte er einen Salto vorwärts, weit genug, um mit zur Seite gestreckten Armen direkt vor der Sukami zu landen. Ein blitzschneller Griff an ihr Handgelenk und schon war sie selbst in den Tanz eingebunden. Dabei machte es nicht mal etwas, dass sie damit gar keine Erfahrung hatte, wusste Raiden doch, wie er den Ablauf seiner Bewegungen trotzdem mit ihr in Einklang bringen konnte, gerade auch weil es nicht unüblich war, spontan auch mal unbeteiligte Zuschauer mit in die Choreographie einzubeziehen. "Und so könnte das dann weiter gehen." Für den Rest musste Kagami nun ihre Vorstellungskraft bemühen, nachdem der kurze Tanz ein Ende gefunden hatte und Raiden wieder von ihr abließ.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

16.11.2018 15:38 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Keine Sorge, ich habe nicht vor dem Vogel ein Nest auf dir bauen, ihn gar hochgehen zu lassen es sei denn, du gibst mir einen Grund den Vogel hochjagen zu lassen. Den gibt es doch hoffentlich nicht, oder?" Und da war sie wieder die Kagami von sonst. Unberechenbar, gefährlich und todernst. Ein gefährliches Funkeln in ihren Augen, ein kühles Lächeln auf ihren Lippen. In dieser Rolle, die keine wirkliche Rolle war, sondern sie selbst, fühlte sie sich am meisten wohl. Vielleicht gefiel es ihr zu sehen wie die Leute auf solche Drohungen reagierten? Kagami war eine stolze Sukami, die umso stolzer war ihre eigenen Kreationen sprengen zu lassen. Eine größere Schönheit als die Explosion gab es ihres Erachtens nach nicht. Eines Tages würde sie dem Shio an solch' einem Spektakel teilhaben lassen, aber heute nicht, auch nicht morgen. Irgendwann bestimmt.
So sehr er sich auch bemühte Kagami glaubhaft zu vermitteln, dass er sich nicht absichtlich blöd beim Flirten angestellt hatte, es funktionierte nicht. Kagami schüttelte ungläubig mit dem Haupt und winkte mit der rechten Hand ab. Nicht, dass sie ihm unterstellen wollte, dass er log, nur: "Du musst doch auch selbst zugeben, dass das schwer zu glauben ist. Jemand wie du, der Körbe bekommt? Aber gut, wenn du sagst, dass es so ist: wer bin ich darüber zu urteilen?" Schließlich hatte auch er nicht über sie geurteilt, sondern so genommen für die die sie war.

Die Vorstellung darüber, dass er Kagami beim ersten Aufeinandertreffen prompt angeflirtet haben könnte, ließ sie erschaudern. Nicht, dass ihr das missfallen hätte oder so - wobei? Doch, ehrlich gesagt schon. Hätte er sie direkt angemacht, so hätte sie ihn an Ort und Stelle mit ein paar Bomben gezeigt wo der Hammer hing. Vermutlich wäre sie beleidigt gewesen, dass er geglaubt hätte sie sei so verzweifelt, dass sie den Erstbesten direkt nehmen würde, der ihr ein Kompliment gemacht hatte. "Wenn ich so darüber nachdenke: ja, du hast recht. Es gäbe einen Korb", gestand sie ihm, dabei die Arme vor ihrer Brust verschränkend. "Komplimente sind schön und gut, aber ich glaube ich steh' nicht so auf die 'mit der Tür ins Haus fallen'-Nummer.", stellte sie plötzlich fest. Aber gut. Das Thema war jetzt ein für alle Mal vorbei und somit war es an Raiden der Sukami einer seiner Clan-Rituale vorzuführen. Gespannt setzte sie sich auf ihrem Stein, die Hände locker auf ihrem Schoss gefalten. Ein kleines Lächeln lag auf ihren Lippen, was ihr ausnahmsweise Mal nicht besonders schwer fiel, während sie dem Shio bei seinen Tanzschritten beobachtet hatte. Ein, zwei Schritte hier, dann mal eine Welle mit den Armen ausgeführt. In diesem Moment wirkte er nicht nur wie das Wasser, sondern war es sogar und mit seiner Demonstration schaffte er es sogar Kagami im wahrsten Sinne des Wortes mitzureißen, wenn auch nur auf der Stelle wippend.

Womit sie allerdings nicht rechnete war das Raiden sie plötzlich mit in den Tanz einband. Mit einem gekonnten Griff zog er sie zu sich und tanzte ein paar Schritte, ehe sie sich wieder lösen würden. Ein wenig unbeholfen war sie, da Kagami nicht die beste Tänzerin war - solo sicher, aber im Paartanz haperte es enorm und doch schaffte der junge Mann es ihre Unbeholfenheit gekonnt zu verschleiern, sodass sie tatsächlich als Tanzpartnerin neben ihm glänzen durfte. Nach dem kurzen Tanz musste sie sich jedoch wieder setzen. Ihre Beine wie Wackelpudding musste sie erst einmal tief durchatmen. Es war das erste Mal, dass jemand sie zum Tanze aufgefordert hatte - ihr Vater mal ausgenommen. "Danke für die Aufführung, sie war sehr schön. Bei einem offiziellen Anlass wäre es sicherlich noch toller anzusehen. Ich könnte mir vorstellen, dass dein Tanz kombiniert mit der Schönheit unserer Explosionen als Feuerwerkskörper, sogar alle dem einen oben drauf setzen würden", schwärmte die Sukami, die sich das bildlich vorstellen konnte. "Jetzt, da das alles geklärt ist, würde ich sagen gehen wir endlich deine Geisterbegegnung an und danach könnten wir was Essen. Ich habe etwas dabei, falls du lieber vorher etwas Essen möchtest", schlug sie vor.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 18:47 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Nein, schon okay, aber danke. Mit vollem Magen werde ich nur müde, so fällt mir das Konzentrieren leichter." lehnte er ihr durchaus nett gemeintes Angebot ab. Vielleicht würde er später noch mal darauf zurück kommen, fürs erste jedoch wollte Raiden sich nicht schon wieder ablenken lassen sondern endlich das machen, wofür er her gekommen war. "Hast du schon mal einen Geist gesehen? Also einen echten und nicht sprichwörtlich gemeint.." fragte er die Weißhaarige noch bevor er sich dann ebenfalls zurück auf einen der großen Steine am Ufer setzte. Im Schneidersitz legte er beide Handflächen auf die Knie und begann, konzentrierter und vor allem ruhiger zu atmen. Die Augen geschlossen, wurde nicht nur er selbst ruhiger sondern auch alles um sie herum begann, sich zu verlangsamen. Das Plätschern des Baches, das Zwitschern einzelner Vögel, das Rascheln der Baumkronen im Wind. All die Eindrücke, welche vorher allenfalls in einem undefinierbaren Mix miteinander verworren waren, schienen sich nun für ihn zu entflechten und an Präsenz zu gewinnen. Geister jedoch, die ließen sich natürlich nicht direkt blicken, aber damit hätte Raiden auch gar nicht gerechnet und eigentlich war das auch gar nicht sein Hauptziel.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

16.11.2018 19:47 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Angebot etwas zu Essen hatte er zwar abgelehnt, aber darauf konnte er jederzeit wieder zurück kommen, ließ sie ihn vorsichtshalber mal wissen. Genug für Beide hatte sie jedenfalls in ihrer großen Tasche eingepackt, aber was sie genau zum Essen dabei hatte, blieb noch vorher ein Geheimnis.
Die Frage, ob sie jemals einem Geist begegnet sei, musste sie kopfschüttelnd verneinen. "Noch nicht, aber vielleicht ändert sich das ja heute", antwortete sie ihm, ehe auch sie es sich auf ihrem Stein gemütlich machen würde. In der Seiza-Haltung legte sie ihre flachen Hände auf ihre strammen Oberschenkel, schloss die Augen und tauchte in absolute Finsternis ab. Während die einzelnen Geräusche für Raiden nur noch intensiver wurden, schienen sie bei Kagami ganz im Hintergrund zu verschwinden. Am Ende hörte sie nichts außer ihr eigenes, kontrolliertes Atmen. Nicht einmal den Windhauch konnte sie hören. Es herrschte um sie herum totenstille.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 20:22 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Shio erinnerte sich daran, dass die Sukami ihm erzählt hatte, sie sei bereits selbst im Hain der Schatten gewesen, weswegen er fast gedacht hätte, sie wäre zumindest dem einen oder anderen Geisterwesen dort auch bereits begegnet. Auf der anderen Seite wunderte er sich dann aber doch nicht darüber, dass dem nicht so war, ließen die Geister die Menschen, welche sich im Hain selbst bedeckt hielten und nicht direkt auf sie zu gingen, doch oftmals auch einfach in Ruhe. "Bestimmt.." lächelte er nur schmal und genoss dabei die Sonnenstrahlen, welche gerade flüchtig einen Weg durch das Blätterdach auf seine Haut fanden und nahm dann wieder seinen Talisman in die Hand, umschloss ihn fest mit den Fingern und atmete noch einmal tief ein.
Eigentlich war das Beschwören des Geistes, welcher einem Talisman inne wohnte, eine relativ simple Angelegenheit. Für den Shio selbst aber war es immer noch etwas besonderes, gerade weil er die Verbindung zu dem Wesen, welches ihn stets und ständig begleitete, so wertschätzte. Jedes mal, wenn er es wieder sah, kam es ihm wie eine Ewigkeit seit dem letzten Treffen vor und so auch heute. Ein kurzer, gedanklicher Impuls genügte als Ruf und der Moment von hier bis zum Erscheinen des Kirin war für ihn jedes Mal einer der höchsten Anspannung. Aber auch heute sollte sein Ruf erhört werden und so bildete sich langsam aus dem Nichts eine Silhouette aus winzigen, grünlich schimmernden Lichtern die erst hin und her tanzten und sich dann zu dem Geisterwesen zusammensetzen, welches erst einen Augenblick zwischen ihm und Kagami stehen blieb, sich kurz umschaute und dann, ohne weitere Worte, grazil um sie herum zu spazieren begann, dabei vor allem die Umgebung um sie herum im Blick behaltend. "Darf ich vorstellen? Tarja. Sie ist ein wenig schüchtern gegenüber fremden." Aber da hatten die beiden ja irgendwo schon eine Gemeinsamkeit.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

16.11.2018 20:58 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine ganze Weile saß sie nun da in der Seiza-Haltung, regte sich kein Bisschen; war wie versteinert. Lange hätte sie in diese Position problemlos verharren können. Zu meditieren war eines der leichtesten Übungen für Kagami gewesen, die mehrmals täglich beten musste, da dies zu einer der insgesamt fünf offiziellen Clan-Regeln gehörte. Sie betete überall: in Tempeln und Shrinen, im Haupthaus oder bei sich Zuhause, aber am liebsten draußen in der Natur zu jeder Tageszeit und Witterung. Für jede Situation gab es ein passendes Gebet: eine für den Tages- und Nachtanbruch; eins für den Gott des Sturms, dann gab es noch Blutrituale, Kampfrituale und und und. Es gab im Prinzip zu allem ein Gebet und Kagami führte sie gerne aus. Am liebsten mochte sie "Das Gebet der Götter", wie Kagami es gerne nannte, da es keinen offiziellen Namen besaß. Es war einer von vielen Gebetsgedichten aus dem Kunstbuch "Meyaku no Kibaku" - oder besser gesagt einer der vielen Wenigen, die dieses Kunstbuch noch besaß, da viele Seiten heraus gerissen und verloren gegangen waren, nachdem das Buch für kurze Zeit geklaut wurde. In den nächsten Tage würde sie wieder dieses Gebet aufsuchen. Meist wartete sie darauf, dass es Vollmond wurde um dieses Gebet ausführen zu können. Vielleicht würde sie Raiden ausnahmsweise dazu mal einladen ihrem Gebet beizuwohnen, so er Interesse daran hatte. Aber für das Erste galt es sich mit seinem Geist anzufreunden oder zumindest vorzustellen, nachdem sich das Lichtwesen aus vielen grünlich-gelben Lichtern zu einem Wesen mit einem Horn manifestiert hatte. "Tarja" hieß die Gestalt. Ein wahrlich schöner Name für solch ein schönes Wesen, fand Kagami, welche vom ersten Anblick an direkt fasziniert vom Tier war. "Hallo, Tarja, ich heiße Kagami", sagte der Spiegel zur Seele. Ansonsten blieb die Genin weiterhin ruhig sitzen, da sie dem Geist nicht verschrecken und Raiden's Vorhaben versauen wollte. Kagami würde erst einmal vorsichtig observieren und schauen, wie Tarja sich benahm, ehe sie etwas tun würde.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 21:24 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch immer beobachtete das Wesen die Situation mit Argwohn. Nicht nur, weil die Umgebung ihr fremd war, sondern auch in Anbetracht der Anwesenheit einer unbekannten Person. Auch was das betraf waren sie und Kagami sich nicht unähnlich. Erst einmal auf Distanz bleiben, analysieren und schauen, ob sich nicht doch irgendwo eine Gefahr verbarg.
Raiden sagte erst einmal nichts weiter. Er hätte dem Kirin zwar versichern können, dass es hier sicher war, letztlich hätte das aber doch nichts daran geändert, dass Tarja darauf bestand, sich selbst davon zu überzeugen und so blieb er nur ruhig auf seinem Stein sitzen und beobachtete die Situation weiter.
"Ka..gami." wiederholte eine sanfte stimme, die mindestens genau so scheu klang wie das Wesen selbst, als es endlich zum Stehen kam und die großen, saphierblauen Augen zwischen Raiden und der Sukami hin und her schauten. Der Blauschopf selbst erwiderte dies nur mit einem zufriedenen Lächeln, während Tarja nun langsam zu entspannen begann, für einen Augenblick die Augen schloss und tief die frische Waldluft einatmete. "Ein schöner Name." befand sie als Raiden nun aufstand und sich ihr langsam näherte. "Bist du gewachsen?" stellte er mit etwas Erstaunen fest, wobei es vielleicht auch Einbildung sein mochte, dass sie größer wirkte als sonst. Er wusste ja nicht mal genau, ob Geister überhaupt wachsen konnten, ihre Größe richtig einzuschätzen war aber sowieso etwas schwierig, überragte sie den Shio doch um ein gutes Stück, was jedoch nichts an der Zartheit änderte, die es ausstrahlte. "Schön, dich wieder zu sehen." meinte er dann und streckte seine Hand nach ihrem Rücken aus um ihr langsam über die mit Schuppen besetzte, glatte Haut zu streichen.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von easy's [5th] am 16.11.2018 22:21.

16.11.2018 22:21 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aufmerksam wurde das majestätisch wirkende Wesen beobachtet. Vorsichtig stakste es umher, blickte in allen Richtungen, um sich zu vergewissern, dass es in Sicherheit war und schnupperte die Luft ein. Ob es eine Witterung aufgenommen hatte? Vermutlich der Duft von Raiden und Kagami - und das Essen, welches die Sukami in ihrer Tasche dabei hatte. Ob es Obst und Salat mochte? Aßen Geister überhaupt? Verspürten sie so etwas wie Hunger und Durst? Alles Fragen, die die Genin zu gerne gestellt hätte, aber alles mit der Zeit. Zuerst musste sich Tarja an die Umgebung und vor allen Dingen an Kagamis Anwesenheit gewöhnen und sich wohl fühlen. Zumindest schien ihr der Name der Sukami zu gefallen. "Danke. Meine Eltern haben mich nach einem Buch benannt, was ich über die Jahre sehr schätzen gelernt habe. 'Sora no Kagami' - der Spiegel des Himmels", erklärte sie dem Wesen, ehe sie sich vorerst wieder in Schweigen hüllen würde, schließlich wollte sie nicht Raiden die "Show stehlen", indem sie dem Shio nicht zu Wort kommen ließ. Vergessen hatte sie nicht, dass er nicht ohne Grund in den Wald gekommen war. Aber für später hatte Kagami eventuell eine Idee, die Tarja hoffentlich gefallen würde, sobald sie etwas mehr Vertrauen gefasst hatte.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

16.11.2018 22:41 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kagami tat gut daran, das Geisterwesen nicht direkt mit Fragen zu bombardieren. Der Shio konnte sich zwar vorstellen, was ihr gerade alles unter den Nägeln brennen musste, aber so schnell wie der Geist erschienen war, so schnell konnte er auch wieder verschwinden und gerade weil Tarja sicherlich nicht mit der Anwesenheit einer weiteren Person gerechnet hatte, war Zurückhaltung für sie das beste Mittel, um den Geist nicht zu verschrecken.
"Sora no Kagami." wiederholte Tarja abermals die Worte Kagamis und nickte dann leicht, als hätte sie verstanden. "Ein schöner Ort." stellte der Kirin anschließend fest und blinzelte dabei gen Blätterdach. Raiden begnügte sich derweil damit, ihr weiter leicht über den Rücken zu streichen und sich einfach nur an ihrer 'physischen' Anwesenheit zu erfreuen - wenn man so etwas bezüglich eines Geistes überhaupt sagen konnte.
"Wir waren hier noch nie, oder? Es wirkt alles sehr ruhig und abgeschieden. Trotz der Nähe zu den Menschen. Ein durchaus ungewöhnlicher Ort." bemerkte der Geist und klang dabei gleichsam überrascht, aber ebenso auch erfreut. "Aber sag, kann ich dir irgendwie behilflich sein?" wollte sie nun von Raiden wissen, der nur behutsam mit dem Kopf schüttelt. "Nein, nein. Alles in Ordnung. Ich dachte nur, es war mal wieder an der Zeit, dass wir uns richtig gegenüber stehen. Aber vielleicht hat Kagami ja die eine oder andere Frage, die wir ihr gemeinsam beantworten können? Falls du nichts dagegen hast, versteht sich." schaute er nun zu der Sukami, welcher man fast schon ansah, dass sie kurz davor war, zu Platzen bei den vielen Fragen, die sich gerade in ihr ansammeln mussten.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von easy's [5th] am 17.11.2018 14:52.

16.11.2018 23:37 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es war interessant dem Shio mit seinem Geisterwesen so aus der Nähe beobachten zu können. Viel interessanter war allerdings das geschuppte Wesen mit dem Einhorn selbst. Kagami hatte noch nie solch ein Tier gesehen, geschweige denn ein Geist. Sie wusste zwar, dass es Geisterwesen in ihrer Welt gab, wusste auch wo sie sich zuhäuf aufhielten, aber einem begegnet war sie bis dato noch nie. Dementsprechend hatte sie tatsächlich einige Fragen, die sie dem Getier stellen wollte, hielt sich allerdings damit vorerst zurück. So wollte sie Tarja nicht überfordern.
"So offensichtlich?", fragte sie plötzlich, nachdem Raiden den Vorschlag geäußert hatte gemeinsam mit Tarja einige von Kagamis Fragen zu beantworten, die ihr förmlich auf der Zunge brannten. Zugegeben: einige hatte sie ja in der Tat. Die ein oder andere Frage mochte zwar noch so merkwürdig klingen, aber für jemand wie die Sukami, die noch nie zuvor mit Geistern zu tun hatte, verständlich, dass sie solche stellen würde. "Hast du Hunger?", lautete dementsprechend die erste Frage. Ob sie Durst hatte, wurde gar nicht erst gestellt, da Tarja zu jederzeit aus dem Bächlein hätte trinken können. Aber etwas zu Essen hatte Kagami jedenfalls da und da sie wusste, dass der Shio kein Fleisch aß, so hatte sie vorsichtshalber Salat und Obst dabei. "Und wo lebst du? Wie ist deine Welt so?" Oder lebten sie unter den Menschen, unsichtbar für ihre Augen?

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

17.11.2018 12:52 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Ja." erwiderte Raiden knapp. Gut kannten die beiden Genin sich zwar noch nicht, von dem, was er über die Sukami wusste, konnte der Blauschopf aber trotzdem bereits seine Schlüsse ziehen und einer war eben, dass sie versuchen würde, so viel wie irgendwie möglich über den Kirin, seine Herkunft und Lebensweise zu erfahren.
"Nein. Ich habe keinen Hunger." antwortete Tarja derweil auf die erste Frage der Sukami, damit auch indirekt die Frage des Shio beantwortend, ob sie willens war, ihnen zu 'helfen'. Allerdings schien das Wesen die Fragen Kagamis recht wörtlich zu nehmen. Raiden hatte das bereits vermutet, weswegen er vorhin angeboten hatte, dass sie die Fragen gemeinsam klären konnten. "Geister benötigen keine Nahrungsmittel wie wir. Ganz genau ist das alles zwar noch nicht erforscht, aber der aktuelle Wissenstand ist wohl, dass sie ihre Energie aus ihrer Umgebung beziehen und aus dem Zustand, in welchem sich diese befindet. Ein Naturgeist beispielsweise gewinnt an Kraft in einem ökologisch gesunden Umfeld und verliert sie, wenn das Leben um ihn herum stirbt." So zumindest die Theorie, welche ihm am sinnvollsten erschien, auch wenn es sicherlich Leute gab, die es da genauer nahmen oder andere Ursachen als wesentlich betrachteten.
"Ich lebe in eurer Welt. Und in unserer. Sie sind sich gar nicht so verschieden." führte der Kirin weiter aus während Raiden ebenfalls zuhörte, sich dabei nachdenklich am Kopf kratzend. Er verstand zwar, worauf Tarja hinaus wollte, jedoch war sie, wie die meisten Geister, weniger in der wissenschaftlichen Ebene zur Erklärung ihrer Welt zu Hause und berichtete mehr aus ihrer ganz persönlichen Perspektive heraus. Vor allem ersteres schien aber die Sukami zu interessieren und genau hier musste Raiden dann wieder einspringen, auch wenn er selbst nicht soo bewandert war, was die Theorien hinter der Existenz von derartigen Geistern betraf. "Sie leben schon in unserer Welt.. irgendwie. Gleichzeitig haben sie aber auch ihre eigene Welt.. oder Dimension, welche hier um uns herum existiert, aber eben nicht wahrnehmbar ist. Es ist wie der Schatten eines Baumes, in dem sie sich verstecken. Er existiert zwar, aber man kann ihn nicht anfassen, nicht spüren.. und in diesem Fall eben auch nicht sehen. Aber er ist da und genau so Teil dieser Welt wie der Baum selbst." versuchte der Blauschopf sein Bestes, um ihr ein brauchbares Gleichnis zu liefern, mit welcher sie etwas anfangen konnte.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

17.11.2018 16:01 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Oh. In Ordnung", lautete ihre Antwort, nachdem Tarja ihr unmissverständlich klar gemacht hatte, dass sie keinen Hunger verspürte, was wohl daran lag, da Geisterwesen keinen Bedarf an Nahrungsmittel besaßen. Die Energie zogen sie aus der Natur um sie herum, wie Raiden ihr kurz darauf ausführlich erklärt hatte. "Ich verstehe", ließ sie ihm nickend wissen. Auch die folgende Frage, ob die Geisterwesen unter den Menschen wohnten, wurde sehr gut erklärt, sodass die Sukami das nachvollziehen konnte. "Im Prinzip wie eine Spiegelwelt unserer", war ihr Versuch das in eigenen Worten zu fassen, ehe sie überlegte, was sie dem Wesen nun fragen könnte. Da fiel ihr plötzlich folgende Frage ein: "Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?", lag daher als Frage sehr nahe, denn gewöhnlich war das nicht, dass man sich mit einem Geisterwesen angefreundet hatte. Kagami konnte jedenfalls keine Geister als Freunde aufzählen. Gut, schlechtes Beispiel, denn "reelle" Freunde hatte sie auch kaum welche, wenn man von ihren Clanbrüdern und -schwestern absah. "Gibt es mehrere von euch? Können sie alle reden? Und ist es jedem möglich sich mit einem Geist anzufreunden?", sprudelten plötzlich weitere Fragen aus ihr hervor.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

17.11.2018 16:38 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Raiden versuchte seine Freude darüber, dass es ihm tatsächlich gelungen war, eine halbwegs verständliche Erklärung für Kagami zu liefern, einigermaßen im Zaum zu halten und sich nicht anmerken zu lassen. Wie sähe das denn auch aus? Immerhin war er hier derjenige, der Ahnung von der Materie haben sollte.. "Ja, genau. So etwas ähnliches wie eine Spiegelwelt." Auch der Vergleich der Sukami war nicht schlecht, vielleicht sogar noch eingängiger als sein Versuch, am Ende war aber nur wichtig, dass er sie nicht vollends verwirrt hatte.
Tarja beboachtete die Unterhaltung der beiden Menschen in der Zwischenzeit nur schweigend und so ganz konnte man nicht sagen, ob sie dem Gespräch folgte oder mit den Gedanken irgendwo anders war. Erst, als Kagami wissen wollte, wie das Kennenlernen zwischen den ungleichen Wesen stattgefunden hatte, ergriff sie wieder das Wort in der Annahme, es war ihre Aufgabe die erste Antwort darauf zu liefern. "Raiden war ziemlich hartnäckig und wollte sich mit keinem anderen Geist zufrieden geben. Irgendwann hatte ich dann Mitleid mit ihm." war das erste Mal, dass Kagami das Wesen leise kichern hörte. Der Shio fühlte sich von der Antwort zwar nicht gerade geschmeichelt, aber hätte er widersprechen sollen? "Naja, für mich fing das alles noch etwas früher an und zwar über Youjutsu, falls dir das was sagt. Eine Ausbildung, die sich mit solchenm Geisterwesen beschäftigt. Und im Laufe dieser Ausbildung hat man unter bestimmten Bedingungen auch die Option, einen Pakt mit einer Art von Geist zu schließen. Meine Wahl fiel damals klar auf die Kirin auch wenn sie eine recht.. herausfordernde Wahl waren." Das Kompliment konnte er durchaus zurück geben, auch wenn Raiden sich natürlich bewusst für die als so anspruchsvoll geltenden Kirin entschieden hatte. "Ja, es gibt viele von uns. Mehr, als du dir vorstellen kannst, bestimmt. Und die meisten von ihnen beherrschen auch eure Sprache, das heißt aber nicht, dass sie sich euch alle gerne zeigen. Viele von uns sind sehr wählerisch und zeigen sich nur den richtigen Menschen zur richtigen Zeit. Und sich mit uns anzufreunden erfordert noch weit mehr." Aber, dass es nicht unmöglich war, zeigte ja allein schon die Anwesenheit Tarjas hier, auch wenn die Pflanze der Freundschaft zwischen Raiden und dem Geist noch immer sehr zart war und weiter würde wachsen müssen.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von easy's [5th] am 17.11.2018 19:45.

17.11.2018 19:45 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie wurde ihr Tarja von Sekunde zu Sekunde noch sympathischer. Ihr frecher Kommentar bezüglich der Hartnäckigkeit des Shio und ihr Mitleid ihm gegenüber beim Versuch sich mit ihr anzufreunden, gepaart mit ihrem Gekicher ließ Kagami ebenfalls kurz aufkichern. Irgendwie hätte sie sich genauso verhalten wie Tarja, wenn sie an ihrer Stelle gewesen wäre - aus Mitleid dann doch nachgeben. Nicht weil man schwach war, sondern weil das Gegenüber dann jämmerlich gewirkt haben musste, so auch sicherlich Raiden, welcher der Sukami kurz darauf offenbarte in der Kunst der Youjutsu bewandert zu sein, wenn auch noch am Anfang stehend. "Jetzt macht alles hier einen Sinn", so auch der damalige Versuch in den Hain der Schatten hinein zu gelangen. "Ich bin eine Sayousu und eine Giftmischerin. Eines Tages möchte ich sogar Medic werden" Die Genin hatte sozusagen also auch viel mit der Natur zu tun, mit Kräutermischungen für Heil- und Gifttränke, wobei letzteres Raiden womöglich nicht so ganz zusagen könnte, aber man konnte es ja nicht jedem recht machen.
"Ich finde, dass ihr eine hervorragende Wahl getroffen habt euch auf einander einzulassen. Trotz eurer unterschiedlichen Persönlichkeiten könnt ihr enorm viel voneinander profitieren - du von Tarja am Meisten, Raiden", wie sie fand, denn Tarja wirkte eher vorsichtiger und aufmerksamer als den Shio, der im Vergleich recht impulsiv handelte. Wenigstens Eine, die ihn etwas am Boden halten konnte, sollte er wieder auf seiner Welle der Euphorie abheben wollen. "Das klingt alles sehr faszinierend, wie du das beschreibst, Tarja. Danke, dass du mir einen kleinen Einblick in eure Welt gewährt hast. Hast auch du einige Fragen, die du mir gerne stellen möchtest? Du hast jetzt enorm viel von dir Preis gegeben, es wäre unfair und vor allen Dingen respektlos von mir dir gegenüber dir nicht die gleiche Chance anzubieten"

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mid's [5th] am 17.11.2018 20:44.

17.11.2018 20:43 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 461
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Medics.. das sind eure Heiler, nicht wahr?" Man sah förmlich, wie die Augen des Wesens, wenn auch nur für einen kuren Moment, aufblitzten, als Kagami von ihrem Ziel sprach, irgendwann in der Zukunft eine Medic zu werden. Selbst Raiden war davon positiv überrascht, hatte die Sukami bisher doch eher nicht den Eindruck gemacht, ausgerechnet in diesem Feld tätig sein zu wollen. Medic waren ja bekanntlich auch in gewisser Weise gefordert, sich in Menschen hinein versetzen zu können und hatten oft sehr engen Kontakt mit ihren Patienten, was Kagami ja bislang offen als eine ihrer Schwächen dargestellt hatte. Aber vielleicht half ihr dieses Ziel ja auch, genau diese Schwächen zu überwinden? Eine Eigenschaft, die der Shio ganz besonders schätzte, nicht nur bei sich sondern gerade auch bei anderen. "Ich glaube, es gibt kaum jemanden, der nicht zumindest etwas von Tarja und ihrem Wesen als Vorbild nehmen könnte. Aber danke. Ja, ich denke, zumindest ich habe eine gute Wahl getroffen." schmunzelte er den Kirin leicht an, dabei offen lasend, ob er der Meinung war, dass sie auch die richtige Wahl getroffen hatte.
"Ob ich fragen habe? Hm.. ich weiß nicht genau. Bestimmt, aber... was genau? Da müsste ich erst überlegen. Vielleicht kann ich dir Fragen, die mir eingefallen sind, ja beim nächsten Mal stellen?" Sonderlich spontan war Tarja offenbar nicht und versuchte sich deshalb mit ihrem Vorschlag bis zu einem möglichen Wiedersehen zu retten. Raiden bekam das natürlich auch mit und sprang direkt helfend ein. "Ich kann mir zumindest vorstellen, dass das hier nicht euer einziges Treffen bleiben wird, von daher spricht eigentlich nichts dagegen." meinte er nur, was Tarja sichtlich erleichtert. "Gut. Dann wünsche ich euch noch einen schönen Tag und,, bis bald." verabschiedete sie sich nun, nickte erst Kagami wie letztlich auch Raiden noch einmal kurz zu, machte einen eleganten Satz in die Luft und zersprang dann wieder in die vielen, kleinen Lichter aus welchen sie entstanden war.
"Na gut.. das war es dann eigentlich auch schon. Zumindest bin ich vor allem deswegen her gekommen, um einen Platz zu haben wo ich Tarja mal wieder ungestört herbeirufen kann.." sah er den Lichtern, die langsam gen Himmel entschwanden, noch ein Weilchen nach. "Ich hoffe, es war einigermaßen interessant. Jetzt muss ich aber langsam weiter, glaube ich. Der Laden sollte bald auf machen." Zumindest, wenn sein Zeitgefühl nicht trügte. Durch das dichte Blätterdach war der Sonnenstand gerade leider nicht zum Ermitteln der Uhrzeit zu gebrauchen. "Bis dahin.. pass auf dich auf." zwinkerte er der Sukami noch zu, wandte sich dann ab und sprang über den Bach um nach einem kurzen Spurt im Dickicht verschwunden zu sein. Kagami selbst würde ja sicherlich wieder per Flugtier weiterziehen und darauf konnte er doch gut verzichten.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

17.11.2018 22:53 easy's [5th] ist offline Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 589
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 26
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So schnell das Wesen gekommen war, so schnell verschwand es nach einer kurzen Unterhaltung auch wieder. Ein wenig schade fand die Sukami ja schon, dass Tarja keine Fragen hatte, die sie ihr stellen wollte, aber vielleicht änderte sich das ja beim nächsten Mal. Das hieß: sofern es überhaupt ein "nächstes Mal" geben würde. Wirklich davon ausgehen würde die Genin jedenfalls nicht, auch wenn sie sich sicherlich darüber freuen würde. Beim nächsten Mal hoffentlich auch Fragen, die Tarja an sie richten würde und nicht nur umgekehrt, da Kagami sich etwas unwohl beim Fragen gefühlt hatte. Es kam ihr am Ende so vor, als hätte sie dem armen Geist mit Fragen durchlöchert. Blieb zu hoffen, dass Tarja nicht deswegen einen Abflug gemacht hatte. Apropos "Abflug", auch sie sollte sich langsam aufmachen, denn kurz nachdem der Geist zurück in seine Welt verschwand, verabschiedete sich auch der Shio von ihr und ließ sie im Ostwald mit ihrem Lehmvogel alleine zurück. Seufzend erhob sie sich, rief den Vogel her, vergrößerte ihn und würde wieder von dannen ziehen - bis zum nächsten Mal und bis dahin würde sie hoffentlich mit ihren Eltern ein klärendes Gespräch geführt haben. Ein Gespräch, dass sie dem Shio mitteilen würde.

-> ?

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

17.11.2018 23:06 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Seiten (18): « erste ... « vorherige 16 17 [18]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0