Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » Setting und Charaktere » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Nikimari Takeru [2nd] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nikimari Takeru [2nd] Nikimari Takeru [2nd] ist männlich
Seelsorgerjounin



Beiträge:
RPG: 2553
NO-RPG: 23

Guthaben: 875 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 355 Chakra

Kampfkraft: 160 KKW

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 52
Exp: 77%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Nikimari Takeru [2nd]
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bo.gif    Bô

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Nikimari Takeru [2nd] Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sein Name: Nikimari Takeru

Sein Alter: 44 Jahre
(Geboren am 09.02.108 A.E.)
Seine Körpergröße: 1,68 Meter
Sein Gewicht: 77 Kilo
Beheimatet in: Konohagakure
Bekleidet den Rang eines Jounin
Seine Chakranaturen: Katon, Fuuton, Sunaton
Spezialisierung auf: Taijutsu (3 AP), Ninjutsu (4 AP), Genjutsu (2 AP)
Wenn er spricht
Wenn er denkt


Aussehen als Genin

Aussehen als Chuunin

Aussehen als Jounin (aktuell)


Charakter

Während in jüngeren Jahren Takeru am besten damit zu beschreiben war das er einen eher ruhelosen Charakter hatte, wodurch er immer auf die eine oder andere Art versucht hatte sich möglichst verschiedenen Aufgaben zu widmen, so hat sich dies im laufe seines Lebens geändert. Seine Freundlichkeit, sowie seine eher offene Art anderen Personen gegenüber hat er sich jedoch über die Jahre erhalten, obgleich er die Ruhelosigkeit abgelegt zu haben scheint.
Bemerkenswert ist seine Einstellung gegenüber Konflikten und deren Lösung, beschreitet Takeru doch den eher ungewöhnlichen Weg der möglichst Gewaltfreiheit, wenngleich er doch nicht als Pazifist zu bezeichnen ist. Seiner Meinung nach jedoch ist annähernd jedes Leben ein Wunder, weshalb keines durch seine Hand genommen werden dürfte, noch genommen werden sollte, wenn Takeru es zu verhindern wüsste.
Zuvorkommend wie Takeru ist versucht er möglichst sich bei den Menschen, welche ihn umgeben, beliebt zu machen, was ihm dank einer gewissen Großzügigkeit, welche ihm anhaftet durchaus gelingt.

Zeitleiste

09.02.108 A.E. – Geburt in Konohagakure
Frühling 122 A.E. – Eintritt in die Akademie
Sommer/Herbst 123 A.E. – Abschluss in der Akademie
Herbst 123 A.E. bis 127 A.E. – Eingeteilt als Genin im Geninteam
127/128 A.E. – Erfolgreiches Bestehen des Chuuninexamens
128 A.E. – Erste Lehrerfahrungen an der Akademie, jedoch hauptsächliche Einteilung zum erledigen der Bürokratie
Frühling 129 A.E. – Erste Freistellung (1. Reise)
Winter 129 A.E. – Rückkehr nach Konohagakure, Fortsetzung der Lehrertätigkeiten
Sommer/Herbst 130 A.E. – Erstes eigenes Team
Sommer 132 A.E. – Zweite Freistellung (2. Reise nach erfolgreichem Bestehen seines Teams des Chuuninexamen)
Herbst 134 A.E. – Rückkehr nach Konohagakure, Beginn des Dienstes im sog. „Drei-Nationen-Krieg“
Frühling 136 A.E. – Ernennung zum Jounin
Sommer 140 A.E. – Dritte Freistellung (3. Reise nach Kriegsende. Längere Reise um Abstand zu den Erfahrungen des Krieges zu gewinnen. Erste Selbstzweifel am Shinobidasein.)
Sommer 144 A.E. – Rückkehr nach Konohagakure, Dienst im Kampf gegen Otogakure
Winter 144 A.E. – Ernsthafte Zweifel seitens Takeru an der Entscheidung zum Shinobidasein
Frühling 145 A.E. – Vierte Freistellung (4. Reise zur Selbstfindung/Festigung der Entscheidungen seines Lebens)
Sommer 148 A.E. – Rückkehr nach Konohagakure nach Heirat im Ausland
Winter 148 A.E. – Geburt seiner Tochter Itoe
Sommer 149 A.E. – Ende des Krieges gegen die Horde
Winter 149 A.E. – Seine Frau und Tochter ziehen in die Kindertagesstätte Kotachigoraku
Winter 150 A.E./Frühling 151 A.E. – Fünfte Freistellung für eine Handelsreise mit seinem Vater Mamoru
Herbst 151 A.E. – Rückkehr nach Konohagakure mit seinem Vater

Geschichte

Im Gegensatz zu seinem Vater, Nikimari Mamoru, sah Takeru sich in jungen Jahren nie als Händler von Antiquitäten. „Nikimaris Antiquitäten“ wurde zwar bereits seit zwei Generationen in Konohagakure geführt, doch erschien Takeru dies nicht der rechte Weg für ihn zu sein, was seinem Vater missfiel. Mamoru versuchte zwar Takeru durch seine Beziehungen zu anderen Händlern einen ähnlichen Beruf wie den seinigen zu verschaffen, doch als Takeru erfolgreich an der Akademie aufgenommen wurde schien dieser sich für seinen Weg als Shinobi entschieden zu haben, was Mamorus Traum einer weiteren Generation der Nikimari als Antiquitätenhändler zu grabe trug.
Takerus Mutter Miyoko hingegen war bereits im Sommer 112 A.E. verstroben.
Takeru indes entwickelte sich in seiner Akademiezeit, sowie seiner Zeit als Genin zu einer Person, auf welche Mamoru insgeheim doch Stolz war, auch wenn er Takeru fortan in den Ohren lag doch noch ins Antiquitätengeschäft mit einzusteigen.

Als Chuunin im „Drei-Nationen-Krieg“ wurde Takeru dazu gezwungen seinen Prinzipien zum Trotz zu töten, was ihn einigermaßen verstörte. Statt sich jedoch während der Wirren des Krieges damit auseinander zu setzten, begrub Takeru dies unter Alkohol und Zigarreten, denen er glücklicherweise jedoch nur zum Teil verfiel. Ein Zweifel daran, ob sein Handeln gegenüber anderen Menschen, sein Töten, gerechtfertigt werden konnte, führte jedoch dazu das er eine längere Reise antrat um sich diese Fragen selbst zu beantworten.
Nach seiner Rückkehr nach Konohagakure (Sommer 144 A.E.) sah Takeru sich jedoch gezwungen wiederum in einem Krieg zu kämpfen, wenngleich dieser sich selbst noch nicht im klaren darüber war, ob er dies billigen konnte, angesichts der Taten zu denen er gezwungen wurde. Um seine Kameraden, sowie Konohagakure jedoch zu verteidigen erfüllte er wiederum seine Pflichten, auch wenn es ihm wiederstrebte.
Ernsthaft zweifelnd, ob er weiterhin den Rang eines Jounin bekleiden sollte, reiste Takeru ein weiteres mal fort um, unter anderem, sich einiges Wissen rund um Antiquitäten anzueignen und aufzufrischen, hatte doch die gebetsmühlenartige Art mit welcher sein gealteter Vater ihm immer mal wieder darum bat doch ins Familiengeschäft einzusteigen Takerus Herz inzwischen erweicht. Zwar sah Takeru sich noch immer nicht als Antiquitätenhändler, jedoch beschloss er fortan nie wieder zu töten, selbst wenn er deshalb sein Leben aushauchen sollte. Bisher konnte er diese Entscheidung beibehalten.
Nun jedoch erreichte ihn die Nachricht das sein Vater erkrankt sei, was Aufgrund dessen Alters möglicherweise nicht sonderlich gut war, ist Mamoru doch inzwischen 68 Jahre alt...
Mit seiner angetrauten Ehefrau Kaeda, welche er vor eineinhalb Jahren kennen und lieben gelernt hatte, sowie ihrem noch ungeborenen Kind, reiste Takeru nun zurück nach Konohagakure um sich dort seiner Pflicht als Jounin zu stellen und seinem Vater Mamoru zur Seite zu stehen.


Vorteile(43)

Gutaussehend - 5 GP
Bezeichnend für hübsche Männchen oder Weibchen. Man kommuniziert lieber mit solchen, als mit hässlichen Wracks, richtig?

Hohe Chakrakapazität - 15 GP
Solche Charaktere haben ein überdurchschnittlich hohes Pensum an Chakra. Der Multiplikator zur Bestimmung des Chakrapools wird um 1 erhöht.

Tierfreund - 8 GP
Ein Tierfreund ist jemand, der außergewöhnlich gut mit Tieren auskommt, sie dressieren und trainieren kann, bis sie seinen Wünschen entsprechen und seinen Kommandos gehorchen. Der Vorteil erhöht die Loyalität der beschworenen Tiere um 2.

Verhüllte Aura - 15 GP
Diese Charaktere haben von Natur aus die Eigenschaft, ihr Chakra so zu verbergen, dass es selbst für die sensibelsten Jäger schwierig wird, sie anhand ihrer Aura zu orten. Der Grad der Verhüllung ist vom Level abhängig. Hat man negative Ausstrahlung, so wird nur diese kaschiert.

Veteranenvorteil

Meister seines Fachs - 10 VP
Der Shinobi ist ein solcher Experte in seinem Handwerk, dass er die Möglichkeit hat, sich noch weiter zu steigern. Er erhält sofort 5 weitere NAP, die er gemäß den bekannten Regeln verteilen darf.
Dieser Vorteil ist nur für Jounin zugänglich.

Fähigkeiten entwickeln - ? VP wird zu Gute Chakrakontrolle - 20 GP
Das Talent der Shinobi die im Stande sind ihr Chakra besser als ein durchschnittlicher Shinobi zu kontrollieren. Techniken werden schneller gelernt und der eigene Chakraverbrauch sinkt durch bessere Regulierung. Dieser Vorteil ist Voraussetzung für eine Ausbildung als Medic.
Ferner verringert er die benötigten Posts im Jutsutraining und die Chakrakosten bei Wirken einer Jutsu.

Nachteile(46)

Achtung vor dem Leben - 10 GP
Der Charakter besitzt eine ausgeprägt Achtung vor dem Leben, selbst vor dem seiner Feinde. Dies macht es ihm schwer, wenn nicht sogar unmöglich, zu töten - auch wenn dies vielleicht notwendig wäre.

Ehrlich - 8 GP
Der Charakter ist nicht in der Lage, zu lügen. Sei es nun ein Gelübde oder Glaube, der ihn dazu zwingt, oder einfach ein extremes Moralbewusstsein, bzw. eigene Grundsätze, die in keinem Falle gebrochen werden dürfen. Gerade für einen Ninja wirkt sich dies nicht ausschließlich in Verhörsituationen sehr nachteilhaft aus.

Eingeschränkter Sinn - 15 GP
Der Charakter ist schwerhörig oder kann nur schlecht sehen.
(Brillenträger: ohne „ziemlich blind“, mit „normal“...)

Fernweh - 8 GP
Ein solcher Charakter leidet unter so genanntem Fernweh. Bereits kleine Geschichten oder Erzählungen von fernen und exotisch anmutenden Orten reicht aus, damit diese Charaktere alles dafür tun würden um dorthin reisen zu können.

Sucht – 5 GP (Raucher)
Die Punkte werden je nach Schwere der Sucht verteilt. Man kann nach vielem süchtig sein, und nein: Schokolade zählt nicht. (Die spezifische Sucht muss beim Steckbrief des Charakters im Anschluss an diese Beschreibung hinzugefügt sowie die genaue Punktvergabe abgesprochen werden. Storybezug nötig!)

__________________

[2nd] by Ryu

Chakra:
355/355

Steckbrief - Jutsuliste

Gott steh uns bei...

Dieser Beitrag wurde schon 11 mal editiert, zum letzten mal von Nikimari Takeru [2nd] am 04.07.2010 16:25.

27.08.2008 22:23 Nikimari Takeru [2nd] ist offline Email an Nikimari Takeru [2nd] senden Homepage von Nikimari Takeru [2nd] Beiträge von Nikimari Takeru [2nd] suchen Nehmen Sie Nikimari Takeru [2nd] in Ihre Freundesliste auf
Demaru Demaru ist männlich
Street Judge



Beiträge:
RPG: 3331
NO-RPG: 905

Guthaben: 975 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 190

Kampfkraft: 330

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 57
Exp: 57%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Demaru
Bakusiegel.gif    Bakusiegel

blutpillen.gif    Blutpille

Bo.gif    Bô

Dietrich.gif    Dietrich

Headcom-4000.gif    HeadCom 4000 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

soldatenpillen.gif    Soldatenpille

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vorteile(43)

Gutaussehend - 5 GP

Hohe Chakrakapazität - 15 GP

Tierfreund - 8 GP

Verhüllte Aura - 15 GP

Veteranenvorteil

Kontakte - 5 VP

Nachteile(46)

Achtung vor dem Leben - 10 GP

Ehrlich - 8 GP

Eingeschränkter Sinn - 15 GP

Fernweh - 8 GP

Sucht – 5 GP (Rucher)



Daten, Zahlen, Fakten

Nikimari Takeru [2nd]
Level 44 (TA3/NA4/GA2)

TA: (3*20)+(10*10) = 160 KKW
CA: 50+25+(5*20)+(15*12) = 355 Chakra (durch Vorteil)

4 NAP auf Auraverhüllung + 2 Punkte (durch Vorteil) = Verbergen Stufe 6
5 NAP auf Auraortung = Auraorten Stufe 5
4 NAP auf Trainingserfahrung = - 8 Post
2 NAP auf Chakraersparnis = - 4 Chakra pro Jutsu

35 NAP (+ 5 NAP durch VP)

10 KKW – NAP
15 CA – NAP
10 Andere-NAP
REST = 0

30 VP (Chuunin, Jounin, Level 40)

10 VP für den Vorteil "Meister seines Fachs" (dadurch + 5 NAP)
20 VP für den Vorteil "Fähigkeiten entwickeln" (dadurch die Fähigkeit "Gute Chakrakontrolle")

Ausbildungsslots:
1. Kuchiyose
2. Fuinjutsu
3. -


Ein echtes Babyface für das Alter, aber trotzdem angenommen^^

__________________
reden denken andere reden

Motto von Team Demaru: Ehre, Erhabenheit, Einigkeit

Steckbrief

28.08.2008 18:45 Demaru ist offline Email an Demaru senden Beiträge von Demaru suchen Nehmen Sie Demaru in Ihre Freundesliste auf Füge Demaru in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0