Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Takuan, Yukiko [2nd] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yukiko [2nd]
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Takuan, Yukiko [2nd] Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Allgemeines:

Name:
Takuan

Vorname:
Yukiko

Spitzname:
Yuki, Koko

Alter:
18 Jahre

Geburtstag:
22.5.133

Geburtsort /Wohnort:
Konoha

Größe/Gewicht:
1,75m / 65 kg

Blutgruppe:
AB

Besonderheiten:
Yuki hat einen Falken den sie mit de Hand aufgezogen hat und der ihr seither nicht mehr von der Seite gewichen ist. Sie kann mit ihn verstehen. Sie erkennt seine Taten und Blicke und weiß diese zu deuten. Der Falke heißt Keiko.

Ninjafertigkeiten und Charakerzüge:

Chakranaturen:
Eis (100%) = Wasser (100%) + Luft (100%)

Aussehen / Kleidung:
Yuki trägt fast immer Hosen und einfach Oberteile. Wenn sie jedoch mal ausgehen sollte trifft man die Junge Frau durchaus mal mit einem edlen kleid oder einen Rock mit Bluse. Ihre Ninjakleidung besteht aus einer schmal geschnittenen Hose und einem Knielangen engen Kleid mit Seitenschlitzen. Darüber trägt sie einen Gürtel an dem die Kunai sowie die Tasche mit den Shuriken. hängt. Davon hat sie gleich mehrere Stücke in verschiedenen Farben.

Sie hat lange dunkelblonde Haare, diese trägt sie meistens mit einem Roten Zopfband gebunden als schlichten Pferdeschwanz. Das Stirnband hat sie in der Stirn. Ihre Augen sind dunkelblau und recht groß. Aber in Ihnen Blitz immer ein gewisser Schalk sowie auch immer eine gewisse Herzlichkeit. Schminken tut sie sich eher selten und wenn dann sehr dezent. Ihr Körperbau ist der einer normalen aber schlanken 16-jährigen. Ihre Beine passen zum Oberkörper und die Brust ist wohl geformt aber nicht zu groß. An den Füßen hat sie passende feste aber niht zu schwere Schuhe. Damit kann sie entsprechend rennen und springen. Außerdem ist ihr Körperbau recht sportlich. Alles in allem hat sie einen sehr eleganten aber nicht arroganten Auftritt und bleibt dennoch natürlich.




Charakter:
Yuki ist ein recht vielseitiger Charakter. Man kann sie recht schnell für etwas begeistern und ihr eine Freude machen. Sie freut sich ebenso doll über ein nettes Wort wie über einen Blumenstrauß. Sie ist gerne an der frischen Luft. Aber mag kein kaltes Wetter denn sie ist dann recht schnell ein Eisblock.

Aber das Mädchen ist sehr hilfsbereit und eigentlich immer freundlich. Sie lächelte für ihr Leben gerne und genießt ihr Leben in vollen Zügen allerdings ist sie auch einen guten Gespräch hin und wieder nicht abgeneigt. Denn sie lernte gerne mal was Neues und diskutiert althergebrachtes. Sie achtet aber auch das Leben in allen Einzelheiten und Facetten so ist ihr das Leben eines Menschen genauso viel Wert wie das eines Baumes. Daher würde sie auch für ein Lagerfeuer keine Bäume Fällen sondern bereits Totes Holz sammeln. Sie könnte auch nie einen Baum fällen um daraus ne Hütte zu bauen. Sollte sie doch mal dazu gezwungen sein, entschuldigt sie sich beim Baum und pflanzt bei Gelegenheit einen Neuen.

Sie ist auch vielseitig interessiert in den verschiedensten Themen. So kann man mit ihr über jedes Thema reden. Sie kann immer was dazu sagen. Aber damit eggt sie auch sehr häufig bei Freunden an. Denn das lässt sie ab und an recht besserwisserisch erscheinen. Das ist sie aber überhaupt nicht. Sie würde sich selber auch nicht als arrogant und eingebildet betiteln. Ja sicher sie achtet auf ihr aussehen. Aber sie hat auch kein Problem sich mal dreckig zu machen.

Rang:
GeNin

Fähigkeiten:
Ninjutsu: OO
Taijutsu: O

Vorteile:

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
* Gutes Gedächtnis - 6 GP
* Tierfreund - 8 GP
* Herausragende Balance - 10 GP
* Innerer Kompass - 5 GP

Nachteile:

* Schlafstörungen - 10 GP
* Langsame Wundheilung - 15 GP
* Ehrlich - 8 GP
* Schmerzempfindlichkeit - 15 GP
* Kälteempfindlich - 12 GP
* Verpflichtungen gegenüber dem Dorf Konoha - 10 GP

Meine Familie und mein Leben:


Familie:

Mutter: Haruka Takuan, geb. Setsuna, 38. Hausfrau
Vater: Hiroscho Takuan, 38, Chuuninprüfer

Schwester: Michiro Takuan. 16, GeNin

Mein Leben:

Yukikos Leben begann vor 18 Jahren im Krankenhaus von Konoha als Älteste Tochter der Familie Takuan. Sie war kerngesund aber schon als Baby fror sie schnell und hatte regelmäßig blaue Lippen. Daher kümmerten sich ihre Eltern schon von Anfang an liebevoll um ihre Tochter. Zwei Jahre später kam dann ihre Schwester Michiro auf die Welt. Sie liebte ihre Schwester abgöttisch und kümmerte sich liebevoll um sie. Zumindest in dem Maß wie sie es konnte. Schließlich war sie selber noch sehr jung.

Ihre Eltern behandelten beide Töchter gleich und keine wurde bevorzugt oder benachteiligt. So waren die Mädchen eher gute Freundinnen als Schwester und stritten sich wenig. Dann endlich als Yuki 7 Jahre alt geworden war kam sie in die Akademie. Sie freute sich auf den Unterricht. Denn in der Ninjavorschule hatte sie sich schnell gelangweilt. Sie war sehr strebsam und lernte auch zuhause sehr viel. Doch vergas sie darüber nicht ihre Schwester oder ihre Pflichten zuhause. Sie schrieb sehr gute Noten und trainierte mit den Shuriken und den Kunai. Den sie wollte eine großartige Ninjutsuka werden und irgendwann zur ANBU-Einheit gehen. Diese Ninjas sind die Elite und dafür strengt sich die junge Frau auch sehr an. Außerdem haben die Lehrer in ihrer Schule festgestellt das sie sehr gute Chakrakontrolle besitzt und haben sie gefördert. Sie meditiert gerne in absoluter Stille aber meistens auf irgendwelchen schmalen Ästen oder auch auf schmalen Seilen oder Balken.

In ihrer knappen Freizeit unterhielt sie sich gerne und studierte die Tiere und Menschen. Sie hatte vor 2 Jahren ein Falkenbaby gefunden was aus dem Nest gefallen war. Sie hatte es zum Tierarzt gebracht und dieser stellte fest das der Falke in der Natur nur wenig Überlebenschance hatte. Daraufhin hatte er Yuki angeboten das sie das Falkenbaby unter Anleitung aufziehen sollte. Das gelang auch. Aber als es dasn hieß den Falken auszuwildern klappte das nicht der Falke kehrte immer wieder zurück. Daher nahm Yuki ihn dann endgülötig bei sich auf und er ist ein sehr guter Freund der jungen Kunoichi geworden und die beiden haben sich angefreundet und sind seither selten alleine anzutreffen. Außerdem hat sie ein außergewöhnlich gutes Verhältnis zu Tieren was ihr den Umgang mit dem Falken erleichterte und sie ihn dadurch auch verstehen kann.

Aber aus irgendeinem Grund hat die Kunoiche auch Schlafprobleme. Gerade wenn Vollmond ist oder sie gerade viel Stress hatte ist sie oft nach dem aufwachen so erschöpft das es passieren könnte das beim Training einfach vor Erschöpfung umfällt. Aber dennoch trainiert sie sehr viel.

Nach ihrem Abschluss in der Akademie. Ist sie mit ihrem Vater durch Hi no Kuni gewandert und hat viel gelernt bis ihr Vater ein neues Team zugeteilt bekommen hatte und die Chuuninauswahl vorbereiten sollte. Daher kam auch Yuki zurück nach Konoha um dort ebenfalls einem Team zugeordnet zu werden und ihren Traum zu verwirklichen. Das kann sie aber nur wenn sie fleißig Missionen erfolgreich abschloss und weitere Fähigkeiten erlernte. Daher stürzte sie sich nun mit aller Kraft auf die Vorbereitungen zu Chuuninauswahl. Die letzten zwei Jahre hatte Yuki im Haus ihre rEltern verbracht die auf die dumme Idee gekommen sind ihr Benimmunterricht zu erteilen und Hausfrauentätigkeiten zu lernen. außerdem versucht sich Yuki mit allen Mittel gegen arrangierte Ehen zu wehren. Ihr Vater würde gerne das sie bald heiratet. Das passt der ehrgeizigen Genin nicht ins Konzept. In einer gemeinsamen Aktion mit Yukis Mutter zog das Mädchen zu Hause aus. Für ihren Vater war es ein Schock das seine Tochter auf einmal weg war. Aber seither pocht er nciht mehr so darauf ihr einen guten Ehemann vorzuschrieben. So konnte sie nun endlich wieder ihrer Arbeit nachgehen. Außerdem hat sie festgestellt das sie dem Dorf gegenüber eine Starke Loyalität hat. Sie würde alles für das Dorf und den Hokage tun.

Erstcharakter:
Reiyeka

Dieser Beitrag wurde schon 6 mal editiert, zum letzten mal von Yukiko [2nd] am 21.11.2010 13:18.

14.05.2009 15:45
Yamada [2nd] Yamada [2nd] ist männlich
Genjutsuka



Beiträge:
RPG: 1081
NO-RPG: 237

Guthaben: 275 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 410

Kampfkraft: 110

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 34
Exp: 81%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Yamada [2nd]
Bakusiegel.gif    Bakusiegel

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vorteile:
Takuan, Yukiko [2nd]

Vorteile:

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
* Gutes Gedächtnis - 6 GP
* Tierfreund - 8 GP
* Herausragende Balance - 10 GP
* Innerer Kompass - 5 GP

Nachteile:

* Schlafstörungen - 10 GP
* Langsame Wundheilung - 15 GP
* Ehrlich - 8 GP
* Schmerzempfindlichkeit - 15 GP
* Kälteempfindlich - 12 GP
* Verpflichtungen gegenüber dem Dorf Konoha - 10 GP


NAP

Trainingserfahrung: 2
Chakra NAP: 2
KKW NAP: 2
Auren Verbergen: 1


Angenommen.

__________________


Das große Karthago führte drei Kriege.
Nach dem ersten war es noch mächtig.
Nach dem zweiten war es noch bewohnbar.
Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden.
- Bertolt Brecht


20.05.2009 00:12 Yamada [2nd] ist offline Email an Yamada [2nd] senden Beiträge von Yamada [2nd] suchen Nehmen Sie Yamada [2nd] in Ihre Freundesliste auf Füge Yamada [2nd] in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0