Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Motokiyo, Rin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rai Rai ist weiblich




Beiträge:
RPG: 818
NO-RPG: 114

Guthaben: 350 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 260

Kampfkraft: 50

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 31
Exp: 21%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rai
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Nadellanzetten.gif    Senbon [1Pack - 20Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Motokiyo, Rin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Name, Vorname:
Motokiyo, Rin


Alter:
18


Geburtsdatum:
21.04.


Größe:
159 cm


Gewicht:
50 kg


Geburtsort:
Yukigakure no Sato (Das Dorf versteckt unter Schnee)


Wohnort:
Konohagakure


Blutgruppe:
0


Chakranaturen:
Fuuton (Wind 100%)
Suiton (Wasser 100%)
Hyouton (Eis 100%)



Aussehen(Bild)

Am Tag zieht Rin Ihre schwarze Kapuze tief ins Gesicht. Wobei man gelegentlich Ihre Eisblauen Augen herausstechen sieht. Ihre ebenso schwarzen Haare fallen Glatt über Ihre Schultern und enden erst in Hüfthöhe. Durch Ihre dunkle Kleidung fällt umso mehr auf, dass dieses Mädchen eine ungewöhnlich helle Hautfarbe aufweist. Ihr Gesamtbild wird wegen ihrer, zur Größe passenden, eher zierlichen Figur abgerundet. Allerdings wirkt sie nicht zuletzt durch ihre kalten Augen abweisend und lässt viele Menschen glauben, das ihr Charakter zwangsweise genau so kühl ist.


Kleidung(Bild)
Der Mantel ist aus einem dünnen, luftdurchlässigen Stoff, welcher ihr bis zu den Knöcheln reicht, allerdings ist er genauso wie der Rest in schwarz gehalten. Beim Kragen des Mantels ist auch eine Kapuze angemacht. Darunter trägt die Kleine ein Ärmelloses, elastisches Shirt, welches mit Netzstoffen, beim Ausschnitt und an den Trägern verziert ist. Ein breiter Gürtel hält ihren kurzen Rock oben, wobei dieser auf der Rechten Seite einen offenen Schlitz hat. Dieser reicht von der Taille bis zum Ende des Rockes. Unter diesem trägt das Mädchen allerdings eine kurze Short, auf dieser sich einige kleinere Täschchen finden lassen, in denen sie einige für den Kampf praktische Dinge aufbewahrt. Des Weiteren werden Ihre Beine von einer Netzstrumpfhose geziert und verschwinden unter ihren Knöchelhohen Schuhen.


Charakter:
Auf den ersten Blick bemerkt man ihre eher abweisende Haltung. Hinzu kommt, dass sie oft sehr gelangweilt, desinteressiert oder abwesend zu sein scheint. Doch wenn man mit ihr redet, wirkt sie sehr aufmerksam und hat für fast alles ein offenes Ohr. Besonders auffällig ist auch, dass sie nur ihren Vornamen nennt, sofern es nicht unbedingt notwendig ist. Für gewöhnlich spricht sie ruhig, es sei denn sie ist wütend oder aufgebracht. Genau deswegen, kommen ihren zynischen oder sarkastischen Bemerkungen meist böswillig beim Betroffenen an.
Wenn jemand sie auf ihre Herkunft oder Familie anspricht, dann erzählt sie entweder etwas über eine perfekte Familie, die sie ihre nennt, oder sie wechselt geschickt das Thema. Aber im Prinzip ist sie ein ehrlicher Mensch, außer es geht um ihre Vergangenheit oder ihre Gefühle. Ansonsten zählt sie zu den Nachdenklichen Menschen, welche in gleichen Teilen Gesellig, sowie Ungesellig sind. Sie braucht ihre zeit für sich und das am liebsten alleine, allerdings würde sie auch nicht lange ohne kontakte leben wollen. Wenn man Rin besser kennt, zeigt sich deutlich ihre nette und treue Ader und sie würde viel für ihre Freunde tun.



Rang:
Genin


Fähigkeiten:
Taijutsu: 1/5
Genjutsu: 0/5
Ninjutsu: 5/5



Vorgeschichte/Eigenschaften:
Mit einem Fremden Team auf eine Mission gehen? dachte sich die weißhaarige, kleine Frau, während sie bereits am Treffpunkt wartete. Wie immer war sie zu früh. Ein seufzen kam zwischen Ihren Lippen hervor, als zwei Junge Männer auf sie zukamen. Die Beiden scheinen sich zu kennen. Ging es Ihr durch den Kopf, während sie die Beiden mit Ihren Eisblauen Augen mustert. Der große, schwarzhaarige mustert sie mit einem grinsen zurück und meint „Yoshihiro mein Name“ Etwas genervt über das zu spät kommen der Beiden stellt sie sich auch vor, kurz und Bündig „Kyoko.“ Mit einem schmunzeln meinte er frech zu ihr „Wenn du mich weiterhin so böse ansiehst, dann muss ich dir einen Antrag machen.“ Ihre Gesichtszüge wurden etwas weicher, er musste grinsen.

Damals dachte dies noch keiner. Doch drei Jahre später, haben sie tatsächlich geheiratet.
Und ein Jahr nach der Hochzeit, war die Geburt von Rin.

Rin hatte liebevolle Eltern und das wusste sie. Bis zu Ihrem achten Lebensjahr war diese Familie fast Perfekt. Zumindest empfand sie es so. Ihre Mutter ging hin und wieder noch auf Missionen, genauso wie Ihr Vater. Allerdings teilten sie es sich so ein, dass immer Jemand bei ihrer Tochter zuhause war.
Es war ein kalter Abend und Ihr Vater kochte gerade etwas, als jemand an der Tür klopfte. Die Schwarzhaarige öffnete diese mit Ihrem breiten, kindlichen lächeln. Es waren zwei Männer die sie nicht kannte, aber sie bemerkte die Traurigkeit in Ihren Zügen. Als Ihr Vater auch zur Tür kam, sagte einer der Männer zu ihm „Es tut mir leid, die Mission Ihrer Frau war schwerer als Gedacht. Sie..-“ Yohihiro unterbrach den Mann „Das ist nicht euer Ernst!“ Der Mann vor ihm zuckte zusammen, senkte den Kopf und atmet tief durch. Leise sprach er weiter. „Sie war schwer verletzt. Wir konnten Ihr nicht mehr Helfen.“ Yoshihiro packte seine Tochter am Oberarm und zog sie grob ins Haus. Dabei schmiss er die Türe zu. Er kniete sich vor Rin und umarmte sie fest. Das Mädchen selbst stand verwirrt da, denn sie wusste nicht so recht, was die ihr Unbekannten damit meinten.
Erst beim Begräbnis realisierte sie es, was es bedeutet. Seit diesem Tag, fehlte etwas an Ihr. Es war wie heraus gerissen. Sie lachte nicht mehr, sie wollte nicht mehr spielen und sie wollte nichts über Shinobi wissen.

Mit 15 Jahren, hatte sie es immer noch nicht überwunden. Sie tat zwar so als wäre alles in Ordnung, aber jeder der sie besser kannte, wusste das dem nicht so war.
Ihr Vater arbeitete, seit dem Tot Ihrer Mutter, an einem Rache plan. Welchen er nun endlich ausführen wollte. Rin wusste darüber nichts, weil er sie nicht mit hinein ziehen wollte.
Er war öfters einige Tage weg, hatte allerdings immer eine gute ausrede für Sie parat.
Kurz vor Ihrem 16ten Geburtstag, wachte sie wegen einem lauten Knall auf. Wenige Augenblicke konnte sie Kampfgeräusche im Haus wahrnehmen. Sie ging langsam aus Ihrem Zimmer Richtung Wohnzimmer.
Als sie es betrat, erstarrte sie. Drei verhüllte, Ihr unbekannte Ninja kämpften gegen Ihren Vater. Doch einer der Unbekannten war ziemlich auffällig: Überdurchschnittlich groß, seine Augen waren hell und eine Mischung aus grün und gelb. Desweiteren zierte sein Linkes Auge eine auffällige Narbe, welche seinen Sinn allerdings nicht zu behindern schien.
Sie musste mit ansehen, wie Ihr Vater getötet wurde. Aus Wut und Verzweiflung stürmte sie auf den besagten Ninja zu. Weit kam sie nicht, denn sie spürte einen schlag und es wurde Ihr Schwarz vor Augen.
Als sie wieder aufwachte, lag sie im Krankenhaus. Sie hat nie über das vorgefallene Gesprochen, deswegen packte sie Ihre Sachen und verließ Yukigakure. Es waren zu viele Erinnerungen in diesem Dorf.

Über ein Jahr reiste sie ziellos in der Welt herum. Sie wusste nicht wohin sie sollte, also machte sie einen Schritt vor den anderen. Bis jetzt…



Familie | Freunde
Familie – Tot
Freunde – Makura, Kuroi aus Konoha



Vorteile:
Kälteresistenz - 20 GP
Wesen der Nacht - 20 GP
Gutes Gedächtnis - 6 GP
Gutaussehend - 5 GP



Nachteile:
Hitzeempfindlich - 12 GP
Schlafstörungen - 10 GP
Stolz - 6 GP
Lichtscheu - 5 GP (Sonnenallergie*)
Langsame Wundheilung - 15 GP
Tagträumer - 5GP





*Sonnenallergie: Wenn die Sonne länger als ca. 10 Minuten auf ihre Haut scheint, beginnt sich ein leichter Juckreiz an der betroffenen Stelle bemerkbar zu machen. 1-2 Minuten länger und ihre Haut nimmt allmählich die farbe eines Sonnenbrandes an, welcher nach weiteren 5 Minuten Krebsrot ist und einen schlimmen Juckreiz mit sich bringt. Sollte sie danach immernoch in der Sonne bleiben, bilden sich von Minute zu Minute immer mehr, kleine Bläschen, die neben dem unaushaltbaren Juckreiz auch ein relativ schmerzhaftes Brennen einfügen.
An sehr warmen Tagen könnten sich die Symptome schneller zeigen, an sehr kalten Tagen um einiges langsamer.




Nebenattributpunkteverteilung
Level 24
11/20 Chakra
2/5 Auren Orten
2/20 Kampfkraftwert
2/5 Trainingserfahrung
2/5 Auren Verbergen



Slotpunkte

Genin
1. Maiko Ausbildung

2. frei

Chuunin
1. nicht belegbar
2. nicht belegbar


Jounin
1. nicht belegbar
2. nicht belegbar
3. nicht belegbar

__________________


Steckbrief | Jutsuliste
Vorteile
Kälteresistenz
Wesen der Nacht
Gutes Gedächtnis
Gutaussehend

Nachteile
Hitzeempfindlich
Schlafstörungen
Stolz
Lichtscheu (Sonnenallergie)
Langsame Wundheilung
Tagträumer

[Kleidung]
~Trägt ihr Stirnband um den Hals~

"Reden" -'Denken' -"Andere Reden"

Dieser Beitrag wurde schon 22 mal editiert, zum letzten mal von Rai am 01.11.2010 22:22.

12.08.2009 14:38 Rai ist offline Email an Rai senden Beiträge von Rai suchen Nehmen Sie Rai in Ihre Freundesliste auf Füge Rai in deine Contact-Liste ein
Vin Vin ist weiblich
Spirit Seeker



Beiträge:
RPG: 2380
NO-RPG: 2430

Guthaben: 10 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 368

Kampfkraft: 330

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 51
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Vin
Katana.gif    Katana

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Nadellanzetten.gif    Senbon [1Pack - 20Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

skalpell.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vor-/Nachteile
Vorteile:
Kälteresistenz - 20 GP
Wesen der Nacht  20 GP
Gutes Gedächtnis - 6 GP
Gutaussehend - 5 GP


Nachteile:
Hitzeempfindlich - 12 GP
Schlafstörungen - 10 GP
Stolz - 6 GP
Lichtscheu - 5 GP
Langsame Wundheilung - 15 GP
Tagträumer - 5 GP


NAP
Level 26
11/20 Chakra
2/5 Auren Orten
3/20 Kampfkraftwert
2/5 Trainingserfahrung
2/5 Auren Verbergen


Angenommen.

__________________

"What do you hear?" - "Nothing but the rain."



[Steckbrief] x [Jutsuliste]

12.08.2009 20:18 Vin ist offline Email an Vin senden Homepage von Vin Beiträge von Vin suchen Nehmen Sie Vin in Ihre Freundesliste auf Füge Vin in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0